Habt ihr gute Bücher Tipps für 10 Jährige?

12 Antworten

Ich weiß nicht, ob du immer noch auf Büchersuche bist. Wenn, dann hätte ich 2 Tipps für dich:

Zum einen wäre es die "Lockwood & Co."-Reihe. Band 1 und 2 sind schon erscheinen, die deutsche Übersetzung von Band 3 erscheint im Oktober. Die lese auch ich als Erwachsener gerne, obwohl die Altersempfehlung des Verlages 9 bis 12 ist. Es geht darum, dass ganz England von Geistern überschwemmt wird. Aber nur Kinder und Jugendliche können diese sehen, Erwachsene nicht. Deshalb arbeiten besonders begabte Kinder und Jugendliche als Agenten, die die Geister für ihre Auftraggeber bannen. Die Hauptheldin der Bücher ist Lucy, deren genaues Alter nicht erwähnt wird. Aus der Handlung geht aber hervor, dass sie etwa 14 sein muss.

Die andere Empfehlung wäre "Lord Breakinghams Geheimnis". Darin geht es um einen 11-jährigen Jungen, der unerwartet erfährt, dass er auf ein Internat weit weg von zuhause muss. Dabei fühlt er sich zuhause mit seinen Stiefgeschwistern doch wohl. Als er aber im Internat ist, findet er schnell gute Freunde, 1 Jungen und 2 Mädchen. Im Laufe des Schuljahrs erfährt er dann noch etwas über seine toten leiblichen Eltern, was sein ganzes Leben auf den Kopf stellt. Das Buch ist noch ganz neu. Deshalb gibt es dieses bisher nur über Amazon. Such dort dort einfach mal danach. Dann findest du auch eine ausführlichere Inhaltsangabe.

Wie wäre es mit der Harry Potter-Reihe? Man wächst quasi mit jedem Buch mit Harry mit; im ersten Band ist er bspw. 11 Jahre, im vierten 14 Jahre alt.

Natürlich ist das jetzt etwas anders, da es schon alle Bände gibt.

Ansonsten kann ich dir noch "Die Tribute von Panem" empfehlen, auch eine ganz gute Fantasy-Reihe für Jugendliche. Deren Bücher haben auch weniger Seiten als Harry Potter, falls du etwas lesefauler bist.

Ansonsten hört man viel Gutes über die Reihe "Das Lied von Eis und Feuer" von George R. R. Martin.

Danke für die Lesetipps! Lesefaul bin ich ganz und garnicht :DD Harry Potter.. Meine Freundin liebt es, doch ich stehe da nicht so drauf. Ich hole mir vielleicht mal das erste Buch..

Die Tribute von Panem, da habe ich auch schon mal von gehört. Irgendwas mit Hungerspielen xD Glaube da fange ich das an zu lesen.

Dann schau ich mal welche Reihe ich als erstes lese :D

LG Sanjel

0

Vielleicht gefällt Dir etwas hiervon...kurze Inhaltsangaben findest Du im Netz.

  • Roald Dahl - Charlie und die Schokoladenfabrik + Hexen hexen etc.
  • Mark Twain - Tom Sawyer und Huckleberry Finn 
  • Lyman Frank Baum - Der Zauberer von Oz
  • Jules Verne - In 80 Tagen um die Welt uvm.
  • Daniel Defoe - Robinson Crusoe
  • Alexandre Dumas - Die drei Musketiere
  • Ruth Park - Abigails ZeitReise
  • Lewis Carroll - Alice im Wunderland
  • Mark Twain - Ein Yankee am Hofe König Artus'
  • J. M. Barrie - Peter Pan
  • Peter S. Beagle - Das letzte Einhorn
  • Ursula Poznanski - Erebos
  • Isabel Abedi - Isola + Imago + Lucian
  • Christoph Marzi - Uralte Metropole Reihe 1-4 + Grimm + Heaven
  • Cornelia Funke - Tintenwelt Trilogie
  • Angie Sage - Septimus Heap Reihe
  • Rick Riordan - Kane Chroniken
  • Ernest Cline - Ready Player One
  • Jenny Nimmo - Charlie Bone Reihe
  • Michael Scott - Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Reihe
  • Jay Lake - Räder Trilogie

usw. + Viel Spaß beim Stöbern  ;-)

Was möchtest Du wissen?