Bücher online lesen~wo geht das?

7 Antworten

Aktuelle Bücher wirst du kaum kostenlos einfach so (legal) online lesen können.

Ansonsten kannst du mal hier schauen:

http://gutenberg.spiegel.de/buch

Dabei handelt es sich in den meisten Fällen um Werke von Autoren, die vor mehr als 70 Jahren gestorben sind, so dass deren Werke daher gemeinfrei geworden sind, also das Urheberrecht erloschen ist.

Der Name des Projekts lehnt sich dabei an das internationale Projekt "Project Gutenberg" an:

https://www.gutenberg.org/wiki/DE_Hauptseite

48

Pardon, deine Antwort habe ich erst gesehen, als ich meine abgeschickt habe.

1

Bei der Onleihe der Stadtbibliotheken kann man eBooks kostenlos online ausleihen, runterladen und lesen – wenn man einen Bibliotheksausweis hat.
Da gibt es auch viele ganz aktuelle Bestseller und das ist selbstverständlich ganz legal :-)

Der Bibliotheksausweis ist für Jugendliche normalerweise kostenlos und für Erwachsene kostet er nur eine geringe Jahresgebühr.

Die eBooks aus der Onleihe kann man lesen...
- am PC,
- am Tablet,
- am Smartphone
- und mit allen EBook-Readern außer Kindle.
Der (dumme) Kindle hat ja leider eine Formatbeschränkung und kann nur Amazon.
Alle anderen EBook-Reader (Tolino, Kobo, Pocketbook,…) können die eBooks aus der Onleihe lesen :-)

Weitere (legale!) Tipps gibt's hier:
www.lesen.net/kostenlose-ebooks/

Richtige Bücher, die nicht mehr dem Copyright unterliegen, findest du hier:

http://gutenberg.spiegel.de/

Die Autoren müssen 70 Jahre tot sein. Der "jüngste" Autor ist Hans Fallada.

Was möchtest Du wissen?