Bücher online Lesen App o Seite?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Onleihe der Stadtbibliotheken (www.onleihe.net oder Onleihe App)

Wenn du einen Bibliotheksausweis von einer angeschlossenen Bibliothek hast, kannst du da KOSTENLOS eBooks ausleihen, auch aktuelle Bestseller ;-)
Onleihe geht am PC, Tablet, Smartphone und mit allen Ebook-Readern AUSSER Kindle.

Auch wenn du keine Bibliothek in deiner Nähe hast, lohnt es sich, einen Bibliotheksausweis aus der nächstmöglichen Bibliothek zu holen, um dann von zu Haus aus die Onleihe zu nutzen.
Der Bibliotheksausweis ist für Jugendliche normalerweise kostenlos, für Erw. kostet's ca. 10-30€ pro Jahr, je nach Stadt.

Onleihe ist der mit Abstand günstigste, legale Weg, um gute und auch aktuelle eBooks zu lesen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir geht es genauso; ich lese total viele Bücher!😉 Ich lese so schnell, dass ich manche Bücher in weniger als 1½ Stunde ausgelesen habe.😊 Allerdings löse ich das Problem nicht mit so einer App, sondern ich gehe in die Bibliothek und leihe mir Stapelweise Bücher 😂 Wenn du also keine App findest, die dir gefälllt, dann leihe dir Bücher.(ist auch gesünder als Handy)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
06.07.2016, 16:14

Bei der Bibliothek kann man ja auch eBooks kostenlos ausleihen, bequem von zuhaus aus :-)
Und lesen kann man die z.B. am Ebook-Reader (z.B. Tolino,... alle Ebook-Reader außer Kindle).
Ebook-Reader haben ein Augen-schonendes E-Ink Display, sind also ebenfalls viel gesünder als Handy ;-)

1

Ich denke Kindle Unlimited erfüllt deine Wüsche. Du brauchst auch keinen Kindle um die App zu verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
06.07.2016, 15:04

Sorry, aber wie kann man denn nur diese Abzocke-Flatrate empfehlen???
So ein Wucherpreis für eine erbärmliche Ebook-Auswahl:
10€ pro Monat also 120€ pro Jahr!!!
Und was gibt's dafür: Selfpublishing-Geschreibsel von Hobby-Autoren, aber keine aktuellen Verlagsbücher, keine aktuellen Bestseller!

Wenn man wirklich 120€ pro Jahr für eBooks ausgeben will, dann macht es VIEL mehr Sinn, sich die Bücher/eBooks zu KAUFEN, die einen WIRKLICH interessieren, anstatt auf die erbärmliche Auswahl in Kindle Unlimitted angewiesen zu sein.

0

Was möchtest Du wissen?