Bücher mit unter 300 Seiten

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht "Ich knall euch ab" von Morton Rhue.

Wobei "Mieses Karma" eigentlich auch ganz witzig ist.

In der Schule haben wir zwar "Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake" gelesen, aber "Mieses Karma" hab ich mir dann vom Bücherbus ausgeliehen und privat gelesen. War nicht schlecht... ;-)

0

mieses karma empfehle ich nicht! ich fand das überhaupt nicht witzig ; ( aber vielleicht mögt ihr diese art von humor...spannend war das auch nicht besonders,das ist keine literatur für mich,sondern müll-tschuldigung für das wort!simpel wäre ein nettes buch,obwohl,ich weiß nicht,ob ihr zu erwachsen dafür seid ; )

Wir haben Bill Bryson gelesen. Der schreibt so mehr oder weniger Dokumentationskram über Länder wie Amerika(das ist das beste), England, Austrailen. Aber das ist total Lustig und garantiert auch was für Jungs! Ich weiß natürlich nicht welche Art von Buch ihr lesen sollt

Was möchtest Du wissen?