Welche Bücher sind für Flüchtlinge am besten?

3 Antworten

ich persönlich würde erstmal bücher aussuchen, die ich gern mag und gut kenne. die ich mehrmals schon gelesen habe. es können auch kinderbücher sein.

ich finde es gut, wenn man sich über die bücher austauschen kann, was hat einem gefallen, welche person gefällt einem. oder man überlegt, wie es auch ausgehen könnte.

oder jeder erzählt etwas von dme buch, was er gerade liest, welche autoren er kennt.

man entdeckt gemeinsamkeiten.

vielleicht kannst du ja bei dne büchern etwas auf einem zettel dazu schreiben. was dir dabei gefällt oder ob es manchmal unheimlich ist.

sicher mit religiösen sache ist es so eine sache.

auf der anderen sache, wissen auch flüchtlinge, das wir hier weihnachten feieern und eine geschichten zur wiehanchtszeit oder wie die familie weihnachten feiert dürfte in ordnung sein.

ich find ees ja auch interessant, wenn ich beim lesen etwas über türkischen familien und ihren alltag erfahre und ähnliches.

0

Grundsätzlich alle! Bücher, egal ob Kinderbücher oder andere Literatur. Nur mit religiöser Literatur wäre ich zurückhaltend.

Wenn du viele Stunden am Tag mit anderen unbekannten Menschen auf engstem Raum nahezu ohne Privatsphäre leben müsstest.....ist dann nicht Lesen ein toller Weg um alleine zu sein?

Stimmt, danke für deine Antwort. Dann sortier ich mal welche aus :)

0

Die Frage ist, ob jeder der Flüchtlinge auch Türkisch versteht.

Syrer haben eine eigene Sprache (Syrisch), die in einigen Gegenden Syriens gesprochen wird.

Aber generell ist die Amtssprache in Syrien Arabisch, wie auch im Irak. Allerdings verstehen viel Iraker auch Kurdisch.

Ja ich weiß, aber meine Lehrerin hat eine Liste der Sprachen aufgeschrieben, in denen die Bücher sein könnten wie zb. arabisch, aber auch türkisch halt. Dann gibt es ja bestimmt welche, die türkisch sprechen und Bücher gebrauchen können.

0

Beliebte Kinderbücher aus den 60er-70er Jahren?

Hallo, ich bin zur Zeit dabei, meine Facharbeit zu dem Thema "Generationsunterschiede im Leseverhalten" zu schreiben. Ich vergleiche die Generationen der jetztigen Siebtklässler, also der ca. 12 oder auch 13 Jährigen, mit der deren Eltern, im Rückblich auf deren Kindheit. Ich würde gerne mit einbringen welche Bücher in den beiden Generationen vorwiegend gelesen wurde, nur leider finde ich keine konkreten, beliebten Bücher aus der Zeit im Internet. Zurzeit habe ich als Buchreihen die ""Pipi Langstrumpf" sowie auch "Die drei Fragezeichen" als beliebte Buchrreihen. Kennt ihr noch irgendwelche prägenden, sehr beliebten Kinder- bzw. Jugendbücher aus der Zeit, über die viel geredet wurde?

...zur Frage

Japanische Kinderbücher

Kann mir jemand gute japanische Kinderbücher empfehlen? Am besten für Grundschulkinder die gerade die Sprache lernen, mit Hiragana / Katakana und mit wenig Kanji.

Keine Manga

...zur Frage

anspruchsvolle Literatur...?

Hallo :) Ich lese sehr gerne, nur mein Problem ist es, dass ich irgendwie nie wirklich das Richtige finde! Sehr gefallen hat mir allerdings "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak. Besonders deshalb, weil die Sprache, mit der Zusak schreibt, sehr beeindruckend ist und auch im Inhalt sehr detailliert auf die Bedeutung und Macht der Sprache eingegangen wird... Ich war wirklich seehr beeindruckt von dem Buch, doch leider ist es auch das einzige (Obwohl ich wirklich sehr viel lese!)

Habt ihr vielleicht irgendwelche Vorschläge? Kennt ihr gute Bücher, die inhaltlich anspruchsvoll bzw. kompliziert sind, in denen die Sprache eventuell auch so bildlich und hervorragend ist, wie in "Die Bücherdiebin" oder Bücher, in denen sogar Inhaltlich auf die Schönheit der Sprache eingegangen wird?:) (ebenfalls wie in "Die Bücherdiebin" =P) Wäre echt lieb, wenn mir jemand ein paar Ideen geben würde.... Daanke im Voraus!

...zur Frage

Am letzten Tag des Praktikums was mitbringen?

Hallo und zwar ist morgen der letzte Tag von meinem Praktikum an der Grundschule. In meiner Klasse sind 20 Kinder + die Lehrerin. Was sollte ich am besten mitnehmen?

...zur Frage

Wie kommt es dazu, dass Flüchtlinge die gerade zwei drei Jahre hier Leben Bücher schreiben können, die veröffentlicht werden?

Wie kommt es, dass Flüchtlinge die gerade mal zwei, drei Jahre in Deutschland Leben Bücher schreiben können, die auch noch veröffentlicht werden? Ich meine das ist doch der Traum eines jeden "Autors", etwas zu schreiben, das dann auch veröffentlicht wird und wenn dieser dann noch davon Leben kann, ist es ja noch erfreulicher. Das ist doch im Falle der Flüchtlinge eigentlich nur mit Ghostwriter möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?