Bücher für Anfänger in Englisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du Harry Potter magst,  dann versuch mal die "Tiffany Aching" Bücher von Terry Pratchett.  Darin geht es um eine junge Hexe und ihre Abenteuer. 

Oder die  "The gang with no name" Serie von Colin Bateman.

Ich mag auch "The Secret Diary of Adrian Mole".

Ich bin 14, lese gerne und meine Mutter kommt aus Schottland. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habs nicht gelesen, aber es wird mir auch immer empfohlen. Harry Potter ist ja ein Kinderbuch :-) Ansonsten könnte ich noch Terry Pratchett - Scheibenwelt vorschlagen. Carpet people :-) Er hat eine ganze Reihe solcher Fantasyromane geschrieben.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Becca1404
27.10.2016, 15:51

Danke, ich glaube ich werde es dann mal probieren

0
Kommentar von rlstevenson
27.10.2016, 15:52

Terry Pratchett ist grandios, aber für Anfänger womöglich sprachlich doch sehr komplex.

0
Kommentar von adabei
27.10.2016, 16:06

Die Harry Potter ist eine Jugendbuch-Reihe, die mit viel Fantasie erzählt wird. Das kann man durchaus als Erwachsener noch lesen.

0

Ja, ich habs auf Englisch gelesen und der erste Band ist wirklich leichtes Englisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Harry Potter ist leicht zu lesen. Ich würde es dir empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsst ihr das Buch dann nacherzählen? Wir hatten so eine Aufgabe nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Becca1404
27.10.2016, 15:55

Wir sollen so etwa eine Seite schreiben, wo wir es resümieren, den Autor beschreiben und unsere Meinung

0

Was möchtest Du wissen?