Bücher die in Krankenhäusern spielen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Romane über Krankenschwestern gibt es recht wenig:

  • Chiara Monte - Skalpell und Schwesternhäubchen
  • Cassie Alexander - Nightshifted Trilogie (Urban Fantasy - geht um eine Krankenschwester, die in einer Spezialabteilung arbeitet und da Vampire, Werwölfe, etc. pflegt).

Aus der Sicht von Ärzten gibt es mehrere Bücher, der Klassiker in dem Gebiet dürfte wohl "House of Gods" von Samuel Shem sein.

Ansonsten gibt es noch Bücher, in denen Krankenschwestern von ihrer Arbeit auf der Intensivstation bzw. Notaufnahme erzählen:

  • Birgit Bergfeld - Willkommen auf der Intensivstation
  • Katrin Grunwald - Schwester! Mein Leben mit der Intensivstation
  • Anna Tarneke - Spritzenmäßig

Gerade ist mir noch ein älterer Krimi eingefallen: Tod im weißen Häubchen von P.D. James.

0

Das wohl bekannteste Buch der deutschen Literatur, dessen Handlung in einem Sanatorium angesetzt ist, ist "Der Zauberberg" von Thomas Mann.

Wenn Du allerdings eher auf Ärzte-Romane abzielst, in denen Schwester [hier bitte einen verbreiteten weiblichen Vornamen einsetzen] geradezu Unglaubliches vollbringt, kann ich Dir leider keinen Tipp geben, obwohl es da sicher kontrastierend zur Unterhaltungslektüre sogar historisch Wertvolles ebenso geben mag ...

Beste Grüße!

In "Irre" von Rainald Goetz geht es um einen Arzt in der Psychatrie, in Friedrich Glausers (Kriminal)roman "Matto regiert" ebenfalls um Geschehnisse in einer Psychatrie, allerdings eher aus Sicht des Patiente.

Spannende Bücher zu diesem Thema hat auch Samuel Shem (House of God, Mount Misery, Doctor Fine) geschrieben.

-> ich wünsch dir eine spannende Lektüre!

Schwester Stefanie. Ist eine der ersten Serien gewesen, da gibt es bestimmt auch Bücher drüber, geh mal zu Amazon

Was möchtest Du wissen?