Bücher auf englisch empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Für den Anfang wären auch zweisprachige Bücher eine Möglichkeit

Und dann gibt es die Rote Reihe von Reclam (Originaltext mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen; 182 Titel in english, oft Klassiker, aber auch Kurzgeschichten)

  • "100 Songs. Words and Music", American Love Stories, Peter Pan,The Wonderful Wizard of Oz, Alice´s Adventures in Wonderland,Winnie-the-Pooh,Ten Fairy Tales (einige las ich selbst als Erwachsene :)(für den Advent von Dickens) A Christmas Carol, oder auch Oliver Twist,The Prime of Miss Jean Brodie (Muriel Spark), Luke and Jon (von Robert Willimas)
  • auch interessant ist die Reclam-Ausgabe "False Friends" = Wörter, die gleich oder ähnlich klingen, aber ganz unterschiedliche Bedeutungen haben: "actual" ist nicht die Übersetzung von "aktuell", "to become" ist nicht "bekommen" und ein Dom ist auch kein "dome".

Ich kann es nur empfehlen englische Bücher im Original zu lesen! Denn
bei einer deutschen Übersetzung geht einiges verloren - rein durch die
deutsche Grammatik (und auch Wortwahl bedingt durch die erforderliche
Auslegung des Übersetzers).

Viel Spass beim Lesen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"The curious incident of the dog in the night-time"

Eignet sich toll fuer den Englischunterricht. Einfach und interessant geschrieben ;)

https://en.wikipedia.org/wiki/The_Curious_Incident_of_the_Dog_in_the_Night-Time

Ansonsten:

  • Vers. Liebesgeschichten von Susan Elisabeth Phillips
  • Vers. Krimis von Joy Fielding
  • David Safier Buecher (z.B. Bad Karma)
  • Paolo Coelho Buecher (z.B. Eleven Minutes)
  • Harry Potter and the cursed child (Ist 'einfacher' als die anderen 7)
  • My sunshine away (Krime, mir faellt der Autor gerade nicht ein)
  • Paper Towns by John Green
  • Bridget Jones Diary
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Carry me down oder the time traveller's wife :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Krimis von Agatha Christie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste Harry Potter Buch würde ich dir empfehlen. Das ist auf Englisch eine ganz andere Erfahrung als auf Deutsch und die Sprache ist auch sehr simpel. Ist ja für Kinder gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

My left foot

(beschreibt die Geschichte eines Jungen, der als zehntes von dreizehn überlebenden Kindern einer irischen Familie geboren und aufgrund einer Athetose
fast vollständig gelähmt war. Vor allem glaubte seine Mutter daran,
dass in ihm ein fühlendes und denkendes Wesen steckte. Ihre Hoffnung
wurde bestätigt, als es ihm mit seinem linken Fuß gelang, nach einem
Stück Kreide zu greifen. Aufgrund von Therapien, darunter auch Atem- und
Entspannungsübungen, gelang es ihm, weitere Fortschritte zu machen.)



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :) 

Ich weiß jetzt nicht, ob du männlich oder weiblich bist, aber meine Vorschläge sind eher für Mädchen, denk ich 😬 

• If I stay (+ Where she went) von Gayle Forman 

• We were liars von E. Lockhart

• Night Road von Kristin hannah 

• Angus, Thongs and Perfect Snogging von Louise Rennison 

Ich hoffe, ich könnte dir weiter helfen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Snow white, brokeback mountain

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein erstes englischsprachiges Buch war Life of Pi von Yann Martel. Kann ich nur empfehlen ;)

Viel Spaß beim lesen :)

Lg NaGie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir würde speak einfallen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?