Buderus Ölheizung ÖH 2.2 + Funktion Raumregler

1 Antwort

Das Raumthermostat schaltet den Brenner über Temperatur. Der Einsatz hat eine bestimmte Leistung, die geht aus dem Öldurchsatz des Reglers hervor, aus dem Grund ist auf den gleichen Durchsatz zu achten. Ich vermute, dass das Gemisch nicht ausreicht und zuviel Luft und zuwenig Öl eingebracht wird. Es könnte auch der Filter und die Verbindungsleitung zum Einlassstutzen sich zum Teil zugesetzt haben, evtl. auch direkt am Auslauf im Brennertopf.

Abhilfe könnte sein; direkt am Gebläse die Öffnung zu verkleinern und die Drehzahl zu verringern, kann aber nur ein Fachmann mit Messgerät. Wenn überhaupt möglich??

Warum geht Ölbrenner Morgens nicht mehr an?

Habe das Problem das an meiner Ölheizung der Brenner manchmal Morgens nicht mehr anspringt und die Heizung auf Störung geht im Display erscheint dann als Hinweis "Brenner". Ich schalte ihn dann hinten am Knopf wieder ein und dann springt er auch an und läuft wieder bis zum nächsten Morgen. Kann auch mal sein er läuft auch 2-3 Tage bis er morgens wieder nicht angeht. Habe jetzt das ganze Filtergehäuse ersetzt vor dem Brenner also da wo die Leitungen angeschlossen sind aber immer noch das selbe.Heizöl ist genug da was er ansaugen kann also daran kann es nicht liegen. Die Pumpe geht auch und der Aussentemperaturfühler ist auch neu. Weis da jemand was woran das noch liegen kann das nervt mich echt

...zur Frage

Warum springt Raumthermostat Fussbodenheizung im Sommer an. Raumtemperatur und Außentemperatur hoch?

Hallo. Wie kann es sein, dass mein Raumthermostatregler anspringt, obwohl in der Wohnung Temperaturen über 22Grad herrschen, und Außentemperaturen auch nicht unter 15 Grad! Der Regler stand auf ca. 18 Grad, und ist Abends einfach angesprungen. Die Heizungsanlage ist auf eine Außentemperatur von 9 Grad eingestellt. Es springen nicht alle Regler in den Räumen an. Nur vereinzelt im Schlafzimmer und Küche!

Bevor ich die Hausverwaltung einschalte, möchte ich mich hier informieren. Heizungsanlage: MFH (5 Einheiten), Neubau Kfw 70, Pellets + Kollektoren auch für Heizungswasser, Pufferspeicher)

Hallo.Es leuchten  alle! Thermostat-Raumregler für eine kurze Zeit!In allen Räumen.Die FBH wird dadurch natürlich nicht aktiviert. Man hört die FBH auch nicht im Verteilerkasten laufen.Es springen also nur für ein paar Sekunden die Regler an (rotes Licht an den Reglern).Das stört natürlich in der Nacht bzw. ist komisch, da ich dieses Problem erst seit einigen Tagen habe!Was könnte das sein?

Besten Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?