Buderus Ölheizung ÖH 2.2 + Funktion Raumregler

1 Antwort

Das Raumthermostat schaltet den Brenner über Temperatur. Der Einsatz hat eine bestimmte Leistung, die geht aus dem Öldurchsatz des Reglers hervor, aus dem Grund ist auf den gleichen Durchsatz zu achten. Ich vermute, dass das Gemisch nicht ausreicht und zuviel Luft und zuwenig Öl eingebracht wird. Es könnte auch der Filter und die Verbindungsleitung zum Einlassstutzen sich zum Teil zugesetzt haben, evtl. auch direkt am Auslauf im Brennertopf.

Abhilfe könnte sein; direkt am Gebläse die Öffnung zu verkleinern und die Drehzahl zu verringern, kann aber nur ein Fachmann mit Messgerät. Wenn überhaupt möglich??

Was möchtest Du wissen?