Buddhistisches Symbol? ?

Buddhismus - (Symbol, Buddhismus)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wäre ein Sanskrit-Zeichen "man", das Symbol für Bodhisattwa Manjushri (= jap. u. chin. 文殊菩薩):

http://en.photolibrary.jp/img278/201246_2340623.html

MfG  :-)

Lieben dank !!!!! könntest du mir die 'Bedeutung ' noch für extra doof erklären ?

0
@horizonld97

Im esoterischen Buddhismus - bes. im jap. Shingon-Buddhismus (真言宗) - wird jedem Buddha, Bodhisattwa etc. ein Sanskrit-Zeichen als Symbol zugeteilt, das sich auf jap. "種子 / 種字 shuji" nennt:

http://komonjyonavi.web.fc2.com/binran/bonji.html

Beim Bodhisattwa Manjushri wurde wahrscheinlich einfach das Zeichen "man" für die erste Silbe seines Namens gewählt.

"種子 / 種字 shuji" wird nicht nur bei verschiedenen Ritualen verwendet, sondern heute auch gerne auf Stelen, Amuletten usw., weil sich ein ganzes kompliziertes Buddha-, Bodhisattwabildnis oder ein eventuell sehr langer Name durch das eine Zeichen "platzsparend" ersetzen lässt.

MfG  :-)

0

Sieht aus wie ein thailändischer Buddha. Find ich schön!

Was möchtest Du wissen?