buckelndes pferd

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Konsequent oben sitzen bleiben (oder es zumindest versuchen) und dem Pferd zeigen das dies unerwünschtes Verhalten ist. Wie genau, dafür hat jeder seine eigenen Tricks xD

Ein Pferd buckelt nicht auf einmal.

Entweder die Ausrüstung passt nicht, du reitest nicht i.o. oder das Pferd erschreckt sich / ist nicht genügend an den reiter gewöhnt.

Nicht dem Pferd klarmachen, das Buckeln falsch ist, sondern herausfinden WARUM das Pferd buckelt und die Ursache beseitigen. Das Buckeln ist vollkommen natürlich und eine von Mutter Natur einprogrammierte Reaktion!!

Aus Übermut? Gönn deinem pferd mehr Auslauf.

Um den Buckler zu unterdrücken nach vorne raustreiben, dass Pferd ins Laufen bringen und dann wieder abfangen. Nicht am Zügel ziehen!

gerte nehmen und hinten drauf hauen. aber nur, wenn es wirklich ein bösartiger buckler ist, der sich wiederholt und nicht, wenn es sich um einen einmaligen freudenhüpfer handelt!

wenn das pferd nach dem gertenschlag nochmal buckelt, dann gleich nochmal mit der gerte hinten drauf.

Dein Pferd ist es nicht gewohnt geritten zu werden,aber dafür gibt es Trainer !

MFG Wollelan

Pferde buckeln nicht grundlos - meist liegt es an der fehlenden Ausbildung.

also wenns noch geht musst du es noch mal neu einreiten. aber das pferd ist verdorben :(

meistens buckeln sie ja um zu schauen was sie sich alles bei diesem reiter erlauben dürfen und was nicht. alsoo was kann ich dann tun ?? ^^

0

Was möchtest Du wissen?