Buck converter 24-300v zu 24v?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Prinzip musst du ein DC / DC Netzteil bauen, dass aber auch mit 300 V klarkommt...

von daher verwende Eingangsseitig Bauteile, die mindestens 400 V aushalten...

fertig wird es sowas nicht geben, von daher bleibt eigentlich nur der Selbstbau...

im Prinzip ist es ein einfaches Schaltnetzteil, dass mit einem NE555 betrieben werden kann. Dieser muss natürlich einen Treibertransistor oder Fet ansteuern.

Mit einer Z- Diode kannst du den NE555 vor zu hohen Spannungen schützen und du legst den Rest, vor dem NE555 einfach für 300 V aus

viel Spass beim Basteln

Wofür brauchst du den? Vlt gibt es Alternativen 🤔 warum 300v? Ginge auch Netzspannung? Schwankt die Spannung oder ist sie konstant? Wird manuell die Spannung geändert?

Was möchtest Du wissen?