Buchvorschläge für mich (: (:?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Gebannt - Unter fremdem Himmel von Veronica Rossi, es ist eine Trilogie

Juliette - Shatter Me Trilogie von Tahereh H. Mafi, der erste Band heißt "Ich fürchte mich nicht"

Die sieben Königreiche Trilogie von Kristin Cashore, der erste Band heißt "Die Beschenkte"

Blutbraut von Lynn Raven (Das Buch beginnt langsam und bedächtig, baut sich dann immer mehr auf, entfaltet sich und reißt irgendwann einfach komplett mit) 

Ein weiterer Liebling von mir, die Arkadien Trilogie von Kai Meyer, mit dem ersten Band "Arkadien erwacht" (Mafia , Fantasy , Action und Liebe ...alles dabei. Ich empfehle auch andere Bücher von ihm, z.B. "Die Merle Trilogie")

Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir

Die Luna-Chroniken von Marissa Meyer, besteht aus vier Büchern. Der erste Band heißt "Wie Monde so silbern"

Zeitenzauber Trilogie von Eva Völler, der erste Band heißt "Zeitenzauber - Die magische Gondel" (Eine weitere Trilogie, die ich zu meinen Lieblingen zähle. Eine Mitreißende Zeitreisegeschichte, mit Witz und Liebe)

Touched Trilogie von Corrine Jackson, "Der Preis der Unsterblichkeit" ist der erste Band

Schwarze Seele, weißes Herz von Kim Kestner

Die "Engel der Nacht" Reihe von Becca Fitzpatrick

Infernale von Sophie Jordan

Zwischen den Welten Trilogie von Laini Taylor, die Trilogie beginnt mit "Daughter of smoke and bone"

Ewiglich Trilogie von Brodi Ashton, der erste Band heißt "Ewiglich die ganze Sehnsucht"

Die Wölfe von Mercy Falls Reihe von Maggie Stiefvater, davon gibt es 4 Bände, der erste Band heißt "Nach dem Sommer" (Für mich eine wunderschöne Buchreihe, mit Grace und ihren Wölfen. Einfach eine schöne Liebesgeschichte (wahrscheinlich auch recht kitschig!), mit zwei Hauptprotagonisten die ich sofort ins Herz schloss. Toll find ich auch, das die Kapitel einmal aus Ihrer Sicht sind und aus Seiner geschrieben sind)

Vielleicht ist ja etwas für dich dabei. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seelen von Stephenie Meyer

Mind Games von Teri Terry

ZERO - Sie wissen, was du tust von Marc Elsberg

Die Eleria Trilogie von Ursula Poznanski
1. Die Verratenen
2. Die Verschworenen
3. Die Vernichteten

Die Labyrinth-Trilogie von Rainer Wekwerth
1. Das Labyrinth erwacht
2. Das Labyrinth jagt dich
3. Das Labyrinth ist ohne Gnade


Die Dystopie-Trilogie von Teri Terry:
1. Gelöscht,
2. Zersplittert,
3. Bezwungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Throne of Glass ist auf jeden Fall sehr gut, mit einer starken Frau als Heldin. Und die Luna Chroniken als Neuinterpretation alter Märchen.

Auf jeden Fall im Bereich Dystopie Die Bestimmung oder auch Breathe. Ebenfalls sehr spannend ist Der Übergang, allerdings geht das schon ein wenig in Richtung Horror.

Ganz schön war auch die Firelight Reihe und Bartimäus, der einen wirklich zum Lächeln bringt. Als Einzelbände sind die Bücher von Nina Blazon zu empfehlen (meine Favoriten: Faunblut und Totenbraut).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

House of Night könnte dir gefallen und Shadow Falls Camp, eventuell die Schatten von Lonon-Reihe, sowie die Silber-Trilogie und die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BerthaDieBaer
13.05.2016, 10:11

*Schatten von London

0

Du musst UNBEDINGT für immer Julia lesen!! Dieses Buch ist so unglaublich gut. Ich lese extrem gerne und kann dir die zwei Teile "alterra" auch empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Reihen "House of Night" und "Black Dagger" finde ich ganz gut.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JessiiicaB
13.05.2016, 09:47

Wie viele Bände hat Black Dagger?

0

Maze runner triologie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lynn Raven schreibt gute Bücher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag die Bücher
Skuldugerry pleasant (schwerer Name xD weiß leider nicht mehr wie der Autor hieß :x) find den schrägen humor in den Büchern lustig ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einem der Klassiker der Horrorliteratur? Bram Stoker - Dracula.
Oder Mary Shelleys Frankenstein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?