Buchungsvorgang (soll haben)?

2 Antworten

Sie erhalten als Händler das bestelle Elektrogerät mit Nettowarenwert von 1200 Euro. Am gleichen Tag verkaufen sie für 2500 Euro an einen Kunden bar.

Konto ……………………….| Soll...………. | Haben

Handelswaren ......….1.200

VST 19% D/20% A...……. X

VLL ...................................................1.200+X

und

Kasse ........................….2.500

UST 19% D/20% A...………………………………... X

Umsatzerlöse ..............................….2.500-X

2280 Handelswaren 1.200€
an 2800 Kasse 1.200€

__________________________________________________________

2800 Kasse 2.500€

an 2280 Handelswaren 1.200€
an 5100 Umsatzerklöse für Waren 1.300€

Woher ich das weiß: Studium / Ausbildung

Der zweite Teil stimmt so nicht ganz. Die gesamten 2.500 stellen Umsatzerlöse dar. Die Veränderung des Bestandes an Handelswaren wird separat gebucht.

1
@Steuerbaer

Ja, war beim zweiten auch ein wenig am überlegen. Aber danke für den Hinweis. Sprich es bedarf 3 Buchungssätzen.

0

Kann ich als unterhaltspflichtiger in Teilzeitkräfte gehen um keinen ehegattenunterhalt zu zahlen so lange ich den kindesunterhalt in voller Höhe weiter zahle?

Wir sind getrennt und haben zwei Kinder. Zur Zeit zahle ich den Betrag der Düsseldorfer Tabelle + ehegattenunterhalt so das mir nur die 1200 Euro Selbstbehalt bleiben. Darf ich in Teilzeit gehen und so dass ich weiterhin den kindesunterhalt in voller Höhe zahle aber trotzdem nur 1200 Selbstbehalt habe! Z.b. 2000 Euro netto = 500 Euro kindesunterhalt +300 Euro ehegattenunterhalt 41 stundenwoche! Dann gehe ich in Teilzeit z.b. 30 Stunden = 1700 netto... Davon zahle ich 500 kindesunterhalt und mir bleiben 1200 Selbstbehalt... Dafür bekommt meine ex nix und ich habe mehr Freizeit und zeit für die Kids...

Ist das rechtlich erlaubt oder bin ich meiner ex gegenüber verpflichtet voll zu arbeiten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?