Buchungssatz von (Tilgung der Darlehenschuld durch Überweisung It. Kontoauszug 4.500,00)?welche Konten werden angesprochen und welche Art?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Buchungssatz wurde dir von Derbom bereits gesagt. Deine Frage dazu zeigt, dass du die Grundlagen nicht verstanden hast.

Bestandskonten: Es gibt aktive und passive Bestandskonten.

Aktive sind dein Vermögen (z. B. Gebäude, Fuhrpark, Warenbestand, Forderungen, Bank, Kasse). Bei diesen aktiven Bestandskonten stehen Mehrungen (Zugänge) im Soll, Minderungen (Angänge) im Haben.

Passive sind dein Kapital, also Eigenkapital und Fremdkapital (z.B. Darlehensschulden, Verbindlichkeiten an Liefere, Umsatzsteuerschuld). Bei denen stehen Mehrungen im Haben und Minderungen im Soll.

Zu deinen Fall: wenn du eine Darlehnsschuld tilgst, also zurückzahlst, wird doch dein Bankkonto kleiner und deine Schulden werden auch kleiner. Also Darlehnsschuld an Bank.

Verbindlichkeiten aus Darlehen an Bank.

ist Darlehenschuld Zugang?also geht es hoch?

0
@ehashemi45

es ist ein passives Konto und es mehrt sich im Haben und mindert sich im Soll

0

Was möchtest Du wissen?