Kann mir bitte jemand bei diesem Buchungssatz helfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest die Person fragen, die auch die Bilanz aufstellt. Außerdem sind da einige auch ein paar rechtliche Fragen zu bedenken. Das ist in einem Forum kaum zu bewerkstelligen.

Der Schnellschuss wäre es, die Geräte zum jeweiligen Fahrzeug als nachträgliche Anschaffungskosten zu betrachten.

Allerdings gibt das der Sachverhalt nicht wirklich her. Dazu müssten sowohl die Fahrzeuge, wie auch die Geräte dem Betrieb gehören. Und sie dürften als nicht eigenständig nutzbar gelten.

Daher kann es auch möglich sein, dass hier alles in die Kosten gehen darf.

Aber bespreche Dich da. Die Auswirkungen sind für so eine Buchung relativ groß. Bereits wegen der Buchung der Vorsteuer würde ich persönlich die nicht auf 1590 buchen. Da könnte sich ja schnell ein hübscher Betrag aufsummieren.

Von der Auswirkung in der Einkommens- (alternativ der Körperschaftssteuer) und der Gewerbesteuer will ich gar nicht anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?