Buchungssätze lösen am Beispiel : Wir erhalten von unserem Hilfsstofflief... Gutschrift in Höhe von 1.130,50€ für den Bonus des 1. Halbjahres 2005?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, es handelt sich hier nicht um einen Skontobuchungssatz, sondern um einen Buchungssatz aus dem Bereich "Nachträgliche Preisnachlässe -> Bonus". Das heißt du musst auf Nachlässe für Hilfsstoffe buchen und die Vorsteuer korrigieren. Das Ganze normalerweise an Verbindlichkeiten. Beträge: 1130,50 € ist brutto, das macht netto 950,00 € und Vorsteuer 180,50 €. Insgesamt: Verbindlichkeiten 1130,50 € an Nachlässe für Hilfsstoffe 950,00 € Vorsteuer 180,50 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verbindlichkeiten an Liefererbonus und an Vorsteuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?