Buchungssätze bei Vorsteuerüberhang

1 Antwort

Was genau möchtest du denn buchen?

Ein Vorsteuerüberhang stellt eine Forderung gegenüber dem Finanzamt dar, da wird diese ja von denen zurückbekommen. Möchtest du jetzt den Ausgleich buchen oder die Aktivierung der Vorsteuer?

Ausgleich: Bank an Vorsteuer

Aktivierung: SBK an Vorsteuer

Rechnungswesen; zusammengesetzte Buchungssätze bilden?

Hey Leute,

besuche zur Zeit die 11.Klasse der Höheren Handelsschule und unser Thema in Rechnungswesen lautet Vorsteuer und Umsatzsteuer.

Da es ja relativ häufig zusammengesetzte Buchungssätze gibt und ich das nicht so genau verstehe, wäre es ganz nett wenn mir das jemand mal erklären würde.

Also zum Beispiel : Das Unternehmen kauft für die Produktion Rohstoffe im Wert von 25.000,- € (Brutto). Es bezahlt die Rohstoffe sofort durch eine Banküberweisung.

lautet der Buchungssatz: Aufwand für Rohstoffe 21.008,40 €
VSt. 19 % 3.991,60 € an Bank 25.000,- €

Ich verstehe das Prinzip noch nicht was vor dem "an" und danach stehen muss. Also "Aufwand für Rohstoffe" weil Rohstoffe ein Aufwandskonto ist. VSt, weil ein Unternehmen EINkauft. Bank, weil es durch Banküberweisung zahlt.

Aber warum kommt Aufwand Rohstoffe, VSt an Bank? Normalerweise gilt ja immer "Soll" an "Haben". Wie bekommt man heraus was man an was buchen soll?

Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?