Buchung bei Ryanair

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann man leicht herausbekommen, in dem man versucht einen Online-Checkin zu machen. Flug und eigene Email-adresse eingeben, und dann sieht man ob es einen gebuchten Flug gibt oder auch nicht! Wenn die Fehlermeldung nicht weggeht, dann auf einem anderen Rechner einloggen, manchmal ist der Login auf einem Rechner für längere Zeit gesperrt!

Bei Zahlung per Kreditkarte kommt die Bestätigung soweit ich mich erinnern kann sofort. Bei ELV kann es einige Tage dauern bis das Geld bei Ryanair eingegangen ist. Doppelbuchung innerhalb eines bestimmten Zeitraumes (weiß nicht wieviel) werden sofort online angezeigt, Du hättest es einfach gleich nochmal versuchen sollen. Und selbst wenn, einige Tage vor Abflug wird man per Mail auf eine Doppelbuchung hingewießen und man kann diese kostenlos und mit Rückvergütung stornieren lassen. (Benachrichtigung hatte ich selbst schon mal, war jedoch Absicht, die Stornierung und Rückvergütung aller Kosten habe ich von meinem Sohn) Anrufen würde ich nicht, das kann recht nervenaufreibend und teuer werden.

Mir ist gestern genau das selbe passiert. Bloß nicht sofort wieder buchen! Die e-mail Bestätigung kam bei mir erst 10 Minuten oder vielleicht noch später. Ich habe nachdem nach 5 Minuten weder Mail noch SMS angekommen ist (und ich die Fehlermeldung doch recht eindeutig fand) nochmal gebucht. Jetzt habe ich 2 Flüge statt einem. Das scheint schon vielen hunderten Menschen so passiert zu sein. Ich finde die fehlerhafte Homepage irreführend und unmöglich und buche nicht mehr bei Ryanair!
Ich komme bei der tollen Hotline nicht durch hoffe aber dass du relax99 Recht hast.

Darf man Rucksack in Standard Tarif in Ryanair?

ich habe eine Buchung in standard tariff in Ryanair gebucht

ich habe keine Ahnung ob ich Rucksack nehmen darf ?

...zur Frage

Muss die Ausweisnummer beim Buchen vin Flugtickets bei Ryanair angegeben werden?

Hallo!

Vor ca. zwei Jahren bin ich mit meiner Freundin mit Ryanair nach London geflogen. Damals mussten wir beim Buchen online unsere Ausweisnummern angeben. Vor 2 Monaten habe ich dann bei einer anderen Fluggesellschaft (KLM) einen Flug nach Neapel gebucht und musste keinerlei Ausweisdaten angeben. Nun möchten meine Freundin und ich einen Flug nach Mallorca, diesmal wieder Ryanair, buchen. Weiß jemand, ob es noch akutell ist, dass man immernoch seine Ausweisdaten bei denen angeben muss? Denn meine Freundin hat einen neuen Ausweis beantragt... das heißt sie würde theoretisch mit einem anderen Ausweis reisen, als sie heute hat.

Müssen die Daten nicht mehr angegeben werden? Oder lieber warten mit der Buchung bis der neue Ausweis da ist?

...zur Frage

Ist AirFrance ein wenig unfähig?!

Flug gebucht, geld überwiesen, e-ticket erhalten.

Jetzt geh ich auf die website um status zu checken: Keine Buchung vorhanden.

Dann schreib ich dem Support ne Mail, die meinen: Ja es ist keine Buchung vorhanden, sie können gerne einen neuen Flug buchen.

Hallo?!?!?!? Sind die eigentlich komplett hängen geblieben? Ich hab das Ticket erhalten und mein Geld ist weg! Und jetzt soll ich nochmal buchen.... Ich glaubs ja net. Und auch vom rückbuchen des geldes hat der typ nix geschrieben...

Also sowas is mir noch nicht mal bei Ryanair passiert.

Ich hab dem jetzt nochmal ne mail geschrieben, aber was soll ich denn jetzt amchen? Der Flug ist natürlich längst ausgebucht, bzw. die Preise sind ca. 5 mal so hoch. Das kanns doch net sein... Die haben mir eine bestätigung meiner buchung geschickt und das ticket! Die müssen mir jetzt doch ne entschädigung zahlen oder mir wenigstens die differenz bei dem neuen flug ausgleichen?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?