Buchtipp (moderne aber )GUTE literatur

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich habe mich vor kurzem in 2 Bücher verliebt. (Ich habe sie auf englisch gelesen, was ich dir nur empfehlen kann ;) )

  1. Das Schicksal ist ein mieser Verräter (The Fault in Our Stars) von John Green

  2. Villeicht lieber Morgen (The perks of being a wallflower) von Stephen Chbosky

Beides sind wundervolle Bücher, welche aber auch auf jeden Fall zum Nachdenken anregen und ganz tolle Zitate haben :)

Danke:) kenn ich schon! hab "the fault in our stars" gerade erst gelesen(auch englisch) es ist ein tolles buch. ich mochte den unverkennbaren ironischen stil und den humor von hazel... es ist auch nicht eins dieser ördinären Krebs bücher und trotzdem aufwühlend. seit gus gestand "I fear oblivion!" konnte ich's nich wieder weglegen... und "the perks of being a wallflower", da gibt es doch auch diesen film mit emma watson und logan lerman?? "II know these will all be stories some day, and our pictures will become old photographs, ...." ich mag die zitate danke für die tollen tipps, hab ich aber schon gelesen :)

1

Ich mach dir mal ein paar spontane Vorschläge, lies dir doch einfach die jeweiligen Rezensionen auf den einschlägigen Buchportalen durch, um herauszufinden ob etwas für dich dabei ist:

Jonathan Safran Foer, Extrem laut und unglaublich nah

Ralph Giordano, Die Einsamkeit der Primzahlen

Marisha Pessl, Die alltägliche Physik des Unglücks

Jonathan Lethem, Die Festung der Einsamkeit

Valerie Valere, Weißer Wahn

Paul Auster, Mond über Manhattan

Paulus Hochgatterer, Über Raben

Marlen Haushofer, Die Wand

Sylvia Plath, Die Glasglocke

Sofern deine Sprachkenntnisse ausreichen und du gerne zb englisch liest, empfehle ich natürlich das jeweilige Buch im Original zu lesen :)

-> ich wünsch dir eine spannende Lektüre!

Was möchtest Du wissen?