Buchtipp für ein 16 jähriges Mädchen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

alles von John Green (Jaaa das Schicksal ist ein mieser Verräter war das beste Buch aber die anderen sind auch toll) z.B.: "eine wie Alaska" , "die erste liebe (nach 19 vergeblichen Versuchen)" oder "margos spuren"... außerdem "Dying for Beauty" und "Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand" oder "wir Kinder vom Bahnhof Zoo" ich lese grade "stupid white Men" das ist auch voll gut. hoffe ich konnte dir helfen :))

Hast du schon ''Eine wie Alaska'' gelesen? Ist wunderschön, und auch von John Green, gefällt mir persönlich sogar etwas besser als ''Das Schicksal ist ein mieser Verräter''. Was ich dir noch empfehlen kann, ist ''Weißt du eigentlich, dass du mir das Herz gebrochen hast?'' Von Jess Rothenberg. Das Buch ist auch richtig genial, wird dir sicherlich auch gefallen. Dann noch ''Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie'' von Lauren Oliver, ''Der Sommer als ich schön wurde'' von Jenny Han, ''Tote Mädchen lügen nicht'' von Jay Asher (Geht zwar in Richtung Thriller, trotzdem richtig toll, wird dir bestimmt gefallen) Ich lese im Moment ''Friedhof der Kuscheltiere'' von Stephen King, ist halt Horror und ich weiß nicht ob das so dein Geschmack ist, ich hoffe aber, ich konnte dir etwas helfen :)

derdorfbengel 02.12.2013, 17:45

"Eine wie Alaska" habe ich mal angelesen, als ich ein Geschenk gesucht habe. Machte einen guten Eindruck. Dafür ein verdienter Daumen.

Über Horror amüsiere ich mich immer nur. Geht das nur mir so?

0

Ich kann ein anderes Buch von Green sehr empfehlen: "Eine wie Alaska" Da das genannte auch schwere Kost ist, kann ich die auch "Ich werde immer da sein, wo du auch bist" von LaCour empfehlen.... macht aber gleichzeitig Lebensmut!

Es ist zwar nicht so schlecht geschrieben wie Shades of Grey aber es könnte dir vielleicht gefallen: Wasser für die Elefanten

Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

City of bowls

Davon gibts über fünf teile.Aber echt cool(gibt's auch als Film;))

Charlotte Rogan „In einem Boot“, Kody Keplinger "Von wegen Liebe".... google doch einfach

Was möchtest Du wissen?