Buchtipp! für den Deutschunterricht

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn die Maximallänge 200 Seiten beträgt, wird es bei den meisten Romanen schon schwierig. Vielleicht eher Novellen? (Die Novelle ist so etwas wie die kleine Schwester des Romans und meist zwischen 100 und 200 Seiten lang, also eigentlich ideal.)

  • Hartmut Lange: "Das Streichquartett" (2001, 136 Seiten)
  • Siegfried Lenz: "Schweigeminute" (2008, 128 Seiten)
  • Christian Peitz: "Zwischenprüfung" (2012, 108 Seiten)

Mehr: http://www.novellenliteratur.de/novellenliste.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus, nette Schullektüre ist z. B. Jana Frey, Die vergitterte Welt (Mit 16 im Knast), Loewe Verlag 2004 (www.loewe-verlag.de) ca. 160 Seiten - oder von Felicitas Naumann, Das schnelle Geld (Mit Konto, Karte und Kredit - Eine Geschichte), Rowohlt Verlag, ca. 100 Seiten... Weil aber Ostern ist, empfehle ich `mal das Markus-Evangelium (Bibel: Neues Testament, vor ca. 1950 Jahren geschrieben): Daher stammen solche Sätze wie "Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als dass ein Reicher in das Reich Gottes gelangt" oder "Gott ist doch nicht ein Gott von Toten, sondern von Lebenden" oder "Der Sabbat ist für den Menschen da, nicht der Mensch für den Sabbat" und Worte über Gläubige als Kinder und über Mann und Frau durch Liebe zur Ehe und durch "Hartherzigkeit" zur Scheidung und - der auferstandene Christus erschien als erstes Maria von Magdala, nicht etwa einem katholischen Priester, der keine Frau heiraten darf... Alle Jugendlichen staunen da immer, was darin geschrieben ist, und was die christlichen Kirchen so erzählen und treiben... Frohe Ostern! Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Jesus liebt mich" von David Safier. Toller Roman, bietet viel Stoff zum diskutieren und nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

google unter RORORO Rowolt Verlag wie Bücher und Romane . Frag in einem Buchladen oder Bibliothek nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anna Eisblume von Kristina Dunker. Nicht so viel Lesestoff aber zum Nachdenken. Dafür gibts auch Arbeitsblätter für den Unterricht (google "Anna Eisblume").

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tschik, das haben wir mal im unterricht gelesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Heleneleonora 27.03.2013, 21:38

Ja,das eignet sich sehr gut für sowas :)

0

Was möchtest Du wissen?