Buch/Text veröffentlichen (Plattform)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde jetzt mal fanfiktion.de sagen... klar die ist hauptsächlich für FanFiktions aber da kannst du auch eigene Arbeiten, wie eben dein Buch stück für stück, Kapitel für Kapitel veröffentlichen!

Hier hätte ich das richtige Wattpad. Gibt es als App. Auch als Internet Seite. Dort kann man sich immer wieder an seinen Geschichten arbeiten. Und nicht wie z. B. Bei fangiktion.de das man da das ganze Kapitel auf einmal schreiben muss. Denn das ist auch nervig. Hab es eine Zeit lang gemacht. 

Ich hätte hier zwei, beide haben eigentlich alle Genren vertreten und eine gute Atmosphäre bzw. verständnisvolle und hilfsbereite Mitglieder. :)

http://pergament-federkiel.forumieren.com/

w.fantasy-schreibforum.com

Grüße und viel Spaß/Erfolg beim Schreiben,

Felix

PS: Darf man schon genaueres erfahren?

Was möchtest Du wissen?