Buchreferat---> welches Buch?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Ein anderes Buch 52%
P.S. Ich liebe dich (Autoren grad nicht im Kopf) 17%
Harry Potter - J.K. Rowling oder Twilight - Stephnie Meyer 11%
Warrior Cats - Erin Hunter 11%
House of Night - P.C. und Kristen Cast 5%
Ritus (2. Teil ist Sanktum, den Autoren habe ich nicht im Kopf) 0%
Die Drachenkämpferin, im Land des Windes - Licia Trosini 0%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ein anderes Buch

P.S. Ich liebe dich ist ein tolles Buch, aber ich denke das ist nicht so geeignet für den Unterricht.

Nun weiß ich ja nicht in welcher Klasse du bist.

Deshalb schreibe ich nun ein paar auf und dann in welcher Klasse man das ungefähr liest.

ca. 7. und 8. Klasse

1) Olfi Obermeier und der Ödipus (Christine Nöstlinger) - (Psychologische) Familiengeschichte

2) In 300 Jahren vielleicht (Tilmam Röhrig) - Historisch (30-jähriger Krieg)

3) Elfentanz (Wolfgang und Heike Hohlbein) - Fantasy

4) Damals war es Friedrich (Hans Peter Richter) - Historisch (Nationalsozialismus)

5) Der Richter und sein Henker (Friedrich Dürrenmatt) - Krimi

ca. 9. und 10. Klasse:

1) Homo Faber (Max Frisch) - Eines seiner bekanntesten Prosawerke

2) Tadellöser und Wolff ODER Uns gehts ja noch Gold (Walter Kempowski) - Roman einer Familie - Nachkriegszeit - Britische Besatzungszone Rostock

(Den zweiten Teil kann man lesen ohne den ersten zu kennen)

3) Die Welle (Morton Rhue) - Regimeform Diktatur

4) Anne Frank - ganz klassisch

5) Unterm Rad (Hermann Hesse)

6) Phillip Pullmann - Fantasy ! Der Goldene Kompas, Das magische Messer, Das Bernsteinteleskop!!!!

ab 10. Klasse aber ich denke du kannst auch schon viele davon lesen:

1) Effi Briest (Theodore Fontane)

2) Die Vermessung der Welt (Daniel Kehlmann)

3) Das Parfum (Patrick Süßkind)

4) Der Vorleser (Bernhard Schlink)

5) Die Entdeckung der Currywurst (Uwe Timm)

Ich musste unter anderen diese Bücher lesen und ich gebe sich auch teilweise meinen Schülern, jedenfalls die für die Kleinen. Es sind teilweise echt seh klassische Bücher, aber von Lehrern SEHR gerne gesehen. Also damit könntest du nichts falsch machen. Ist aber nur eine kleine Reihe.

Die Vermessung der Welt von Daniel Kehlmann ist mein persönlicher Favorit, aus dem man viel ziehen kann. Leider ist die Buchbeschreibung sehr langweilig, wer will schon was über Gauss und Humboldt lesen. Aber er hat eine tolle und sehr andere Art zu schreiben. Es dauert ein bisschen bis man warm mit ihm ist. Aber danach ist as einfach nur noch klasse. Mich hat es prächtig amüsiert und es ist auch nicht so dick, aber triodem durchaus für ein etwas anspruchsvolleres Referat zu gebrauchen.

Viel Glück!

Leider konnte ich die Links nicht alle einfügen, aber wenn du die Titel bei zB Wikipedia eingibst bekommst du einen kurzen Eindruck vom Buch....

0
@Einapeina

kein problem ;)

(Ich bin in der 10. aber einmal sitzen geblieben :P )

0
Ein anderes Buch

Ach brigens zu artemis fowl es gibt sieben bände pass auf das du nicht den falschen raussuchst. der erste heißt: Artemis Fowl ( einfach nur atemis fow, die anderen haben immer noch einen zweiten titel. Das buch ist nicht so bekannt. Aberes lohnt sich das zu lesen. auch die anderen Bände sind cool.

P.S. Ich liebe dich (Autoren grad nicht im Kopf)

Autor: Cecelia Ahern

Was möchtest Du wissen?