Buchhandlung oder Bibiothek zum Übernachten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist zwar ebenfalls sehr weit weg, aber für einen kleinen Urlaub lohnt es sich wirklich.

In Buxtehude gibt es die Buchhandlug "Schwarz auf Weiß". Ich war  dort selber schon mal und es war sehr schön, da man dort wirklich von 20Uhr bis morgens 8/9 Uhr eingeschlossen war und gelesen hat. Am nächsten morgen ist man dann noch in ein ganz leckeres Café gegangen, wo man gefrühstückt hat.

Guck es dir mal an. Wenn du es machst, viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist zwar etwas weiter weg, aber dennoch:

Die Universitätsbibliothek in Dortmund ist 24 Stunden/Tag geöffnet. D. h. da kannst Du auch nachts um drei hinfahren und reingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry Happy87, deine Frage habe ich falsch verstanden und deshalb passt mein Vorschlag natürlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davon würde ich dir abraten, denn Buchhandlungen, aber vor allem Bibliotheken aktivieren nach Schließung einen "stillen Alarm" und ehe du dich versiehst, kommt die Polizei und führt dich ab.

Es gibt sicher noch andere Möglichkeiten, wie z.B. die Bahnhofsmission in Bielefeld:

http://www.bahnhofsmission.de/In-Notlagen.27.0.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei google "in buchhandlung übernachten" eingeben und eine Buchhandlung aussuchen...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?