Buchhaltungsproramm

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe ein Kleinunternehmen homepage .karten-couvert.ch und arbeite mit dem Buchhaltungsprogramm von banana. homepage .banana.ch

Freund von mir macht alles in seinem Einzelhandel über ein Gerät, doppelt so groß, wie ein Mobiltelefon, das scannt mit Laser die zu bestellende Waare, man gbt die Besteelmenge ein, letztlich in eine Halterung und alles wird automatisch bestellt. Das wird registriert, und das, zusammen mit der Registrierkasse, ist alles, soweit ich weiß. Er hat das Gerät blanko gekauft, unhd ein Freund, Informatiker, hat ihm alles programmiert und installiert, weil das Programm und die Installation den Preis ausmacht.

PS: Er meint ohne das würde er vor Arbeit garnicht nachkommen: Supereinfach.

Ansonsten wurde

Lin-HaBu 10.3 freigeggeben. Passt auf alle Windoof-, Mac- und Linuxplattformen. Wie alle Linuxprogramme.

 

Ist  gratis, weil open source, und ist mit Sicherheit nicht das Einzige:

http://www.pro-linux.de/news/1/14652/buchhaltungssoftware-lin-habu-103-freigegeben.html

Mal auf "The Linux Alternative Projekt"

 

schauen, was es zur teuren Windoofsofware an freien und intelligenten Linuxalternativen gibt

 

Und dann in ein forum gehen, wo man beraten wird. Ein Spezielles.

 

 

0

Vor einigen Jahren übten wir in der Ausbildung u. a. mit Lexware. Dieses Programm ist für kleine Betriebe sehr gut geeignet.

Was möchtest Du wissen?