Buchhaltung Partei?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was für ein Vergleich soll das sein? Verein oder GmbH? Bei beiden gibt es Vorschriften, weitere und engere.

Bei Parteien gibt diverse Vorschriften nach Parteiengesetz. Dabei muss beispielsweise von der untersten Gliederung bis zur Bundesebene eine einheitliche Rechnungslegung erfolgen.

Soweit ich Einblick hatte, sind die in den untersten Gliederungen verwendeten Vorlagen ähnlich einer Einnahme-Überschuss-Rechnung. Allerdings wird dann doch dieses Ergebnis wie in 4(1) EStG kontrolliert.

Entweder so, oder so. Es gibt auch Vereine, die wie eine GmbH buchen.

Bilanz oder EÜR?

0

Wie gesagt, es geht beides, denn beides ist zulässig. Eine EUR wird wohl eher das gängigere sein.

0

Was möchtest Du wissen?