Buchhaltung: Auf welches Konto werden Hotelrechnungen für Geschäftspartner gebucht

2 Antworten

Da mir jetzt kein Abzugsverbot aufgefallen ist, ist die Frage warum werden die Kosten übernommen. Handelt es sich z.B. um Kostenersatz, weil der Geschäftspartner eine Montage für Dich gemacht hat, dann würde ich das zu der Hauptleistung buchen. Wurde der Geschäftspartner eingeladen, weil er einen bestimmten Umsatz, also Abnahmemenge erreicht hat, dann würde ich das als Werbung betrachten. Wurde er eingeladen um besser verhandeln zu können, so wären das für mich sonstige Kosten. Kommt also auf die Veranlassung der Kostenübernahme/Einladung an.

Kommt drauf an, was für eine Buchführung angewandt wird und wieviel Konten existieren.

Meine Buchführung ist eine Betriebs- vermögensvergleich (Bilanz) und mein Kontorahmen SKR 03

Wäre schön wenn Du mir weiterhelfen könntes.

0
@sigrid100

Wow, mit SK03 kann ich nicht soviel anfangen. Es ist bei mir schon etwas länger her. Ich hatte nur die einfache Buchführung. Es gibt auch doppelte. Ich mache z.Zt. eine Schulung. Dort gibt es auch Bilanzkurse. Wenn du möchtest, frage ich einen Dozenten am Montag. Schönes WE

0
@Andokai

Danke ich habe die richtige Antwort bekommen.

Dir auch ein schönes Wochenende

0

Warum will mich mein Chef nicht anmelden?

hallo zusammen,

ich hab ein jahr in einer firma gearbeitet, dann gekündigt und seit einiger zeit bin ich nun student. neuerdings erhielt ich von meinem ehemaligem chef einen telefonanruf in dem er mich fragte ob ich nicht ein kleines projekt für ihn abwickeln möchte. dabei geht es um eine kleine browserawendung die ich programmieren soll.

ich bestätigte mein interesse und sagte dass ich pro woche ca 10.h arbeiten könnte wenn er mich geringfügig anmeldet.

mein chef hingegen meinte, dass er mich auf gar keinen fall anmelden würde. WENN schon dann solle ich auf honorbasis arbeiten und nach dem projektabschluss eine honorarnote stellen. in diesem fall müsste ich am jahresende steuern nachzahlen - das ist auch der grund warum ich nur arbeiten will wenn er mich anmeldet. obendrein bin ich dann auch auch versichert.

sovel zu meiner ansicht. natürlich ist mir auch klar, dass es der firma mehr kostet wenn ich angemeldet werde. aber jetzt die frage an euch:

ist die ersparnis wirklich so groß? warum will mich der chef nicht anmelden? hat er davon irgendwelche vorteile? habe ich bei nichtanmeldung einen nachteil? wie würdet ihr entscheiden?

...zur Frage

Buchhaltung Partei?

Wie sieht die Buchhaltung von einer Partei aus? Wird Sie wie beim Verein gebucht oder eher wie bei einer GmbH? Oder ganz anders? Danke

...zur Frage

Wie wird in der Buchhaltung "Pinseln, Wandfarbe..."beim Büro streichen gebucht (Konten)?

Welche Konten?

...zur Frage

Buchungssätze mit netto und brutto?

(1) Die Klag e.K. verkauft einen Einbauherd, Nettopreis 2.100€ (2) Die Klag e.K. kauft Gase in Höhe von 2.975€ brutto auf Ziel für die Schweißarbeiten, die im Rahmen der Herstellung des Herdes anfallen.

Meine Frage ist, wie lauten die Buchungssätze und muss ich was beachten wegen brutto und netto? Danke schon mal im Vorraus!:-)

...zur Frage

Buchhaltung: Wie buche ich Wäsche waschen in der Buchhaltung?

Hallo, besitze ein Einzelunternehmen. Jeden Wochentag wasche ich einen Maschine mit Putztüchern zuhause (Tücher die ich bei Kunden zum putzen verwende). Das kann man mit EUR 4,50 absetzen. Aber wie??? Mein Problem ist das ich weiß das es auf Reinigungskosten gebucht wird aber welches Konto buche ich dagegen (ich kann ja nicht Kasse oder Bank nehmen??). Es sind ja Kosten die mir innerbetrieblich enstehen (Wäsche waschen, aufhängen, Waschpulver). Wäre nett wenn jemand mir eine Antwort geben kann. Arbeite mit Lexware! Gruß Sylvia

...zur Frage

Was bedeutet "aktiveren" im Zusammenhang mit Abschreibung?

Hallo,

häufig lese ich im Zusammenhang mit Abschreibung und Buchhaltung den Begriff "aktivieren", z.B. dass Anschaffungskosten aktiviert werden müssen. Wer kann erklären was "aktivieren" genau bedeutet und hiermit gemeint ist?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?