Bucher lesen?

7 Antworten

  • Man braucht mehr Zeit als für den gleichen Inhalt als Hörbuch.
  • Man muss sich alles selbst vorstellen, wenn man das denn als Nachteil sehen will. Ich finde eigentlich es ist ein Vorteil
  • Wenn es das richtige Buch ist, klaut es einem in gewisser Weise viel Zeit, weil man nicht wieder aufhören kann und dafür andere Sachen vernachlässigt.
  • "Zeitverschwendung" --> Bücher lesen dauert lange
  • geht bei den meisten nur in Ruhe --> Konzentration
  • bei gedruckten Büchern wird Papier verwendet --> Papier aus Holz --> Ausrotten der Regenwälder --> Umweltgefährdung
  • man kann sich am Papier schneiden
  • dicke Bücher sind schwer
  • manche erinnern sich immer an den Inhalt des Buchs, weshalb sie es nur einmal lesen --> immer neue Bücher --> teuer

Eigentlich nur der Zeitaufwand, aber ansonsten gibt es keine Nachteile. ;)

Das ist ja normal Zeit soll man dafür haben.

0

Was möchtest Du wissen?