Buchempfehungen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du Fantasy gerne magst:

Plötzlich Fee Sommernacht

Plötzlich Fee Winternacht

Plötzlich Fee Frühlingsnacht

Plötzlich Fee Herbstnacht

Plötzlich Fee Das Geheimnis von Nimmernie

Also es geht um ein Mädchen, dass Halb Mensch halb Fee ist. Sie erfährt es und kurz darauf wird ihr Bruder entführt ins Feenreich. Sie macht sich zusammen mit einem Freund auf den Weg, um ihn zu retten, verliebt sich dabei in den Sohn der Erzfeindin ihres Vaters und dann kommt die übliche Liebesgeschichte und sie retten gemeinsam ihren Bruder. Leider habe ich die anderen Bücher dazu noch nicht gelesen, aber sie sind wirklich gut.

Plötzlich Prinz

Das ist die Weiterführung dieser Plötzlich Fee-Reihe. Der Bruder entscheidet sich in das Feenreich zu ziehen und lernt dabei seinen Neffen kennen, von dem er nichts wusste...

Dann:

Das Geheimnis von Atlantis

Die Rückkehr nach Atlantis

Das Vermächtnis von Atlantis

Menschen, die sich in Delfine verwandeln können und Meereswandler genannt werden, die einen bösen Zauberer aufhalten müssen. Ist wirklich spannend, wenn man sich auf das Buch einlässt.

Die letzten Kinder des Meeres

Es geht um Meerjungfrauen. Also eigentlich um die letzte Meerjungfrau in allen Meeren unter 18 Jahren, die einen Menschen kennenlernt und sich mit ihm anfreundet. Zusammen wollen sie die anderen Kinder retten und aus den Fängen einer bösen Meerjungfrau befreien.

Nixenblut

Nixenmagier

Nixentod

Diese Buchreihe ist dann schon was ganz anderes. Sie ist wirklich toll, aber ich habe sie mit 12 gelesen und fand sie total Hardcore. Also seitdem habe ich sie nicht mehr angerührt und ich bin jetzt fast 16. Aber an sich tolle Bücher. Meine Vorstellung war einfach nur ganz schön hart. Es geht um das Meer, von der Vorstellung wie die Atlantisreihe, aber mit einer völlig anderen Geschichte.

Das ist jetzt vielleicht weniger Fantasy, aber wirklich toll:

Selection

Selection Die Elite

Selection Der Erwählte

Selection Die Kronprinzessin

Ich muss sagen, ich liebe diese Reihe über alles. Viele vergleichen sie mit dem Bachelor, aber es steckt etwas ganz anderes dahinter. Es ist spannend geschrieben, du kannst es auch auf Englisch gut lesen, wenn du willst und es ist genial von der Idee her. Der fünfte Teil kommt im März/Mai 2016 heraus. Es gibt auch zusatzbände dazu:

Herz oder Krone

Liebe oder Pflicht

Die haben alle Zusatzinformationen, Grundgedanken und Vorgeschichten beinhaltet. Außerdem Interviews mit der Autorin Kiera Cass.

Eine andere tolle Story hat:

Das Juwel

Es ist eine andere Welt in schönen Kleidern, Palästen und bösen "Königinnen, Herzoginnen, Gräfinnen" und ihren Männern. Die ist auch super und hat auch wieder etwas mehr Fantasy in sich ist aber nicht wirklich beabsichtigt gewesen.

Aber jetzt ist mir noch eine tolle "Fantasy" Reihe eingefallen. Ich glaube, da ist etwas von allem drin:

Finstermoos

Aber das wird dir auch gefallen. Es hat diese mysteriöse Stimmung und die Bücher sind wirklich, wirklich, wirklich spannend geschrieben, also vom Schreibstil her sind es die besten, die ich je gelesen habe. Und ich kenne mich mit Büchern aus, das kannst du mir glauben. Also, wenn du Lust auf Mysterium, aber auch Gefahr, Liebesgeschichte,... hast, dann ist Finstermoos das einzig Wahre.

Ich hoffe da ist etwas für dich dabei.

LG

TraumfaengerxD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Arkadien erwacht, - Arkadien brennt, - Arkadien fällt,  von Kai Meyer
Durch einen Zufall kommt Rosa von New York nach Italien, und da sie in New York fast immer auf Flucht ist, kommt es ihr ganz recht. Schon auf dem Flughafen lernt sie einen Jungen kennen, den sie später noch hassen und lieben wir,obwohl sie durch ihr Familiengeheimnis, (von dem sie erst später erfährt) gar nicht zusammen kommen dürfen. (Ich möchte nicht zu viel verraten, denn sonst istdie Spannung raus.)

- Merle-Trilogie, - Die Fließende Königin  - Das Steinerne Licht - Das Gläserne Wort,  von Kai Meyer
Als Waisenmädchen wächst Merle in Venedig auf, (ein magischer Ort vollerZauberwesen). Doch die Stadt wird seit Jahrzehnten von den Ägyptern belagert. Nur die Fließende Königin, die als Essenz in den Wassern der Lagune lebt,könnte die Stadt befreien. Als Merle eines Tages eine Verschwörung belauscht, gelingt es ihr im letzten Moment die Fließende Königin zu retten. Dadurch wird Merle eins mit dem phantastischen Wesen -und Venedigs Schicksal liegt plötzlich in ihren Händen.

Kai Meyer hat mehrere Trilogien geschrieben, man kann siegar nicht alle aufzählen.

- Nach dem Sommer, von Maggie Stiefvater (Trilogie)
Grace hatte es schon immer gespürt, dass sie eine besondere Beziehung zu denWölfen hatte.  Als sie Sam traf, wusste sie, dass sie ihn schon lange kannte. Aber Sam hat zwei  Leben. Eins als Sam und eins als Wolf. Immer wenn es kalt wird, verwandelt er sich. Aber warum verwandelte sich Grace nicht,hat sie ein Heilmittel?

- Wenn der Rabe ruft, (Raven-Boys Reihe) von Maggi Stiefvater
   (Bd1 Wenn der Rabe ruft, Bd2 Wer die Lilie träumt, Bd3 Was die Spiegel wissen, Bd4 noch nicht erschienen)

- Das Rätsel der Drachen  von Evelyne Okonnek
Ein Mädchen trägt ein altes Geheimnis in sich. Ein Junge wird dasRätsel lösen. Die Morde im   Hafenviertel nehmen kein Ende, bis sich der Kaufmannssohn und seine Schwester beschließen, dem unheimlichen Feuerdämonen das Handwerk zu legen.

- Das Labyrinth-Triologie (1. Das Labyrinth erwacht, 2. Das Labyrinth jagt dich 3. Das Labyrinth ist ohne Gnade) von Rainer Wekwerth
Klappentext: Das Labyrinth. Es denkt. Es ist bösartig. SiebenJugendliche werden durch Raum und Zeit versetzt. Sie wissen nicht mehr, wer sieeinmal waren. Aber das Labyrinth kennt sie. Jagt sie. Es gibt nur eine einzige Botschaft an jeden von ihnen: Du hast zweiundsiebzig Stunden Zeit das nächste Tor zu erreichen oder du stirbst. Problem Nummer Eins,es gibt nur sechs Tore. Problem Nummer Zwei, ihr seid nicht allein.

-Die EleriaTrilogie  (1.Die Verratenen, 2. Die Verschworenen, 3. Die Vernichteten),  von Ursula Poznanski
-Die Dystopie-Trilogie  (1. Gelöscht, 2. Zersplittert, 3. Bezwungen), von Teri Terry: 

- Die Einhornchroniken, von Konstanze Tants
  Bd.1 Das Tor zwischen den Welten, Bd.2Das Geheimnis des Flüsterers, Bd.3 Die Schlacht am
  Weltraum, Bd.4 Die Erfüllung derProphezeiung,

- Cinaed Trilogie (Aus dem Feuer geboren, - Durch Blut getränkt, - ZumWerkzeug gemacht)
  von Tanja Höflinger

 - Die Seitender  Welt, von KaiMeyer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eragon, die Tribute von Panem, Seelen, Harry Potter, Drachenfeuer, Game of Thrones, Tintenherz, Krabat und Die Säulen der Erde sind echt super. Historische Romane generell. Schaue mal unter dem Begriff Dystopien nach, Panem gehört auch zu dieser Kategorie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Chroniken von Siala und die Hexer-Geralt-Saga sind super. Beides Fantasy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles von Andreas Eschbach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?