Buchempfehlungen: Religiöse Kinderbücher?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ein gutes Jugendbuch wäre "Unterbrich mich nicht, Gott" von Pearson

Ich hatte eine Kinder Bibel oder ein Buch was sich Bilblische geschichten nannte.

Schau mal im Parvis Verlag. z.B.Die Grundgebete Kindern erklärt ; Kinder fragen Benedikt VI ; Die Bergpredigt den Kindern erzählt ; Die Kinder von Angeloog...

Ichthys1009 03.12.2013, 14:20

Danke für den Link.

0
wolfruprecht 04.12.2013, 19:38

Ist das dein Ernst? Das Buch ist doch völlig verdreht und einseitig. Verstehe ich nicht....

1
waldfrosch3 04.12.2013, 21:37
@wolfruprecht

Und die Moral von der Geschichte: Wer Gott nicht kennt, der braucht ihn nicht...

was für eine Aussage ,ich frage mich nur woher der Autor sich hier so sicher sein kann ..? Schliesslich ist der Kuchen ja noch immer im Ofen ...Man sollte den Tag nun mal nicht vor dem Abend loben ...

0
  1. „Mein Buch mit biblischen Geschichten“ – chronologisch herausragende Ereignisse aus der Bibel kindgerecht erzählt und illustriert

http://www.jw.org/de/publikationen/buecher/biblische-geschichten/

Titelseite - (Buch, Kinder, Religion) Titelseite - (Buch, Kinder, Religion) Cover - (Buch, Kinder, Religion) Cover - (Buch, Kinder, Religion)
waldfrosch3 04.12.2013, 21:33
@Ewald49

Hier wurde aber nicht nach Zeugen Jehova Literatur, sondern nach katholischen Büchern gefragt .

3
kdd1945 05.12.2013, 02:07
@waldfrosch3

Hallo waldfrosch3,

eigentlich wurde gefragt:

Kann mir jemand ein gutes Kinder- oder Jugendbuch empfehlen, das man Kindern / Jugendlichen, die in der katholischen Kirche engagiert sind, schenken kann?

Warum soll man engagierten katholischen Kindern und Jugendlichen nicht auch mal was Gutes tun?

Und die von cornyriegel empfohlenen Bücher sind gut, sehr gut.

2
Ewald49 05.12.2013, 12:07
@waldfrosch3

@waldfrosch heute kann die RKK Kirche nicht mehr die Literatur verbieten und die Menschen bevormunden, das geht nicht mehr. Ich kann dich ja verstehen, es tut mir leid, das sie in der Vergangenheit aber auch in der heutigen Zeit so etwas getan hat. Es wird dadurch viel elend über die Menschen gebracht die es wagten in Glaubensfragen sich zu bilden.

Liebe grüße auch für dich besteht noch die Möglichkeit zu lernen.

Röm 12,2 Und formt euch nicht mehr nach diesem System der Dinge, sondern werdet durch die Neugestaltung eures Sinnes umgewandelt, damit ihr durch Prüfung feststellen könnt, was der gute und annehmbare und vollkommene Wille Gottes ist.

NUR MUT.

4
Ichthys1009 05.12.2013, 15:23
@Ewald49

Mal ehrlich, gibst du dann deinen Kindern auch mal Literatur, die nicht von einem ZJ-Verlag ist? Deine Kinder müssen ja auch die Chance haben, über den Zaun der eigenen Glaubensgemeinschaft zu blicken und sich ein eigenes Urteil zu bilden...

0
Ewald49 07.12.2013, 08:46
@Ichthys1009

****Ja das ist gute und wird auch so gehandhabt. Wenn du auf jw.org in der gesamten Literatur der J Z nach liest wirst du erstaunt sei das dort alle Religion Ansichten besprochen werden. Natürlich ist in meinem Bücherregal auch genügend andere Literatur zu finden.

1
Tapetenkleber 26.08.2014, 18:16

Tolle Bücher! Einfach mal anlesen! Ich verwende diese Bücher um einmal in der Woche mit meinen Kindern beim "gemütlichen Abend" über Gott und die Welt zu sprechen.

Das Buch über Jesus ist super gut!

1

Falkenstein von Bruno Waldvogel! Das hat ein Pfarrer geschrieben. LG

Was möchtest Du wissen?