Buchempfehlungen (Englisch)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde 'Stung' und das zweite Buch dazu 'Cured' by Bethany Wiggins sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe in der 11. klasse für ein Referat in englisch "the girl on the train" von Paula Hawkins gelesen, hat mir echt gut gefallen, obwohl ich sonst Bücher eher vermeide xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PurpleSheep
15.08.2016, 21:14

Danke. ^--^ Ich schau es mir mal an. c:

0

Of Mice and Men, Look Who's Back, alle Harry Potters und mehr fällt mir nicht ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

meine Vorschläge:

• Harry Potter

• The Hobbit und Lord of the Rings von J. R. R. Tolkien

• Golden & Grey (An Unremarkable Boy and a Rather Remarkable Ghost) von Louise Arnold

• The Misadventures of Benjamin Bartholomew Piff von Jason Lethcoe

• Discworld Romane von Terry Pratchett

• Fahrenheit 451 von Ray Bradbury

• 1984 und Animal Farm von George Orwell

• The Hitchhiker's Guide to the Galaxy von Douglas Adams

• Brave new world  von Aldous Huxley

Weitere findest du hier: http://www.goodreads.com/shelf/show/fantasy. Unter goodreads.com/ kannst du auch nach englischen Büchern in verschiedenen Kategorien suchen.

Krimis/Thriller von Helen MacInnes, Collin Forbes, Ken Follet, Sidney Sheldon, Joy Fielding, Elizabeth George, Robert Ludlum, Agatha Christie usw.

- The Cuckoo's Calling; The Silkworm, Career of Evil, J. K. Rowling (Autorin der Harry Potter-Bücher unter dem Pseudonym Robert Galbraith)

Darüber hinaus kann ich empfehlen:

Lernkrimis: f. verschied. Lernjahre, m. Grammatikübungen

penguinreaders.de (Level Easystarts - Advanced) engl. Bücher für verschied. Lernstufen

Reading A-Z.com: The online leveled reading program, m. Büchern f. verschied. Lernstufen

    Noch ein Tipp zum Lesen englischer Bücher:

    Nicht jedes neue oder unbekannte Wort nachschlagen und
rausschreiben. Das wird schnell zu viel und man blättert mehr im
Wörterbuch, als dass man liest. So

    verliert man schnell den Spaß am Lesen.

    Nur Wörter nachschlagen, aufschreiben und lernen, die du für
wirklich notwendig erachtest, und wenn sich dir ansonsten der Sinn einer
Passage nicht

    erschließt. Viele Wörter erklären sich ja auch bereits durch den
Kontext.

    Weitere Titel, geordnet nach Klassenstufen bzw. Schwierigkeitsgrad, findest du unter folgenden Links:

    - deutschstunden.de/Unterricht/Englisch/Englisch-lektueren-reader-Oberstufe.html

    - english-readers.de/index-Klett-English-Readers.html

    - penguinreaders.com/pr/teachers/grading-of-language.html

    - sprachwelt.de/h/h0eng0lcb2/index.htm

    Viel Spaß bei der Lektüre!

    :-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PurpleSheep
15.08.2016, 21:37

Vielen, vielen lieben Dank! :)

0

Vllt "the trails of apollo" von Rick Riordan? Ist ein echt nices Buch...👌🏽

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?