Buchempfehlung, bitte :)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht

  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins von Milan Kundera
  • Der Fänger im Roggen von J. D. Salinger
  • Der Fremde von Albert Camus
  • Die Geisha von Arthur Golden

Ich liebe "tausend strahlende Sonnen" von Kahled Hosseini Geht über das Schicksal zweier Frauen im zerrütteten Afghanistan der letzten Jahrzehnte. Eine ist die unehelich geborene Mariam. Das Buch ist absolut nicht langweilig, auch wenn sich das jetzt vielleicht in 2 Sätze so anhört 😉!

Von der gleiche Autor ist auch sein erstes Buch "Drachenläufer" sehr schön. Vor dem Hintergrund der Geschichte Afghanistans von den 70er -Jahren bis heute wird von der Freundschaft zweier Jungen erzählt, die mehr verbindet , als die beide ahnen.

riverbelow 07.06.2014, 20:47

Hab mir mal die Klappentexte durchgelesen, ist leider nicht so mein Fall. Afghanistan spricht mich generell nicht so sehr an, naja schade.

0
cvksat 07.06.2014, 21:01
@riverbelow

Also, ich hab auch nix mit "Afghanistan" an sich 😉, aber die Bücher fand ich total schön und rührend 😚.

0

Wie alt bist du ? Magst du auch bücher so zwischen Fantasy und Real, als nichts mit Magie oder Demonen, aber vielleicht was wo Tiere sprechen können.(also kommt auf dein alter an) Lg Johanna

riverbelow 07.06.2014, 20:24

Ich mag nichts, das unrealistisch ist. Mich stören meistens schon kleine unstimmige Details.

0

Was möchtest Du wissen?