Buchbinder-Kleber

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt dafür im Schreibwarenfachhandel oder Großhandel spezielle Buchbindesets. Sind nicht billig, funktionieren aber. Heutzutage ist Buchbindekleber ein spezieller elastischer Schmelzklebr, für den man auch eine entsprechende Vorrichtung braucht, die den Kleber schmelzt, während die Seiten zusammengepresst werden. Danach wird abgekühlt und dann hält es. Für nur eine einmalige Verwendung aber viel zu teuer. Vielleicht kannst du ja jemanden fregan, der so etwas hat. Viele Firmen haben so etwas, um Angebote oder Werbematerial zu verschicken und nutzen es heute kaum noch, weil alles per Internet verschickt wird. Frag mal im Bekanntenkreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?