Buchbaum - Verfärbung

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi gutefragestefan,

auf Deinem Foto sieht der Buchsbaum ja fast weiß aus. Täuscht das vielleicht auf dem Foto oder ist das wirklich so? Wenn der Buxus fast weiß ist, kann ich Dir leider keinen guten Tipp geben, das ist mir bei meinem Bux noch nie passiert. Was ist Dir aber ganz allgemein mal empfehlen kann, ist in den Blog von Frau Kettler-Droste zu schauen, die beantwortet nämlich immer Fragen rund um Probleme mit allen möglichen Gartenpflanzen: Wenn Du dort nach Buchsbaum suchst, wirst Du vielleicht fündig: http://blog.baumschule-newgarden.de/?s=buchsbaum Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prüfe mal ob sich da Wühlmäuse häuslich eingerichtet haben!? Die fressen die Wurzeln komplett ab und dann ist Schluß mit lustig. Du musst dann schnell handeln (Gift).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Stefan,

die Verfärbungen können verschiedene Ursachen haben. Sehr wichtig ist die Farbe der "kranken" Blätter und ggf. deren Formveränderungen. Ursachen können sein Urin (Katzen; Hunde) - gelbe Blätter, Mangelerscheinungen - eher bronzefarbene Blätter, Pilzbefall oder Schädlinge. Hier ist auch ein nützlicher Link: http://www.blumen-garten-pflanzen.de/straeucher/buchsbaum-krankheiten.htm

VG paulpusteblume

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

guck mal ob du spinngewebe darin hast oder frassstellen ! siehst du vielleicht grüne Raupen der Buxbaumzünsler. dagegen kann man dann calypso spritzen!

Gruß

Benedikt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das selbe Problem :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?