Buch-wahre Begebenheit

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Soul Surfer von Bethany Hamilton

von Andreas Altmann: seine Biografie : das Scheissleben meines Vaters, das Scheissleben meiner Mutter und mein eigenes Scheissleben. Klingt hart, ist auch hart, jedoch in wunderschönem Deutsch geschrieben, berührend. Altmann ist ein preisgerkrönter Reise-Reporter, war schon in vielen Ländern, berichtete spannend, sehr menschlich.

Der Fall Peggy.

Googel mal nach Peggy Knobloch. Das Mädchen ist vor 12 Jahren in einer Ortschaft nicht weit von mir verschwunden. Es gab kein Lebenszeichen mehr von ihr, ebenfalls auch keine Leiche, Trotzdem wurde ein geistig zurückgebliebener Mann wegen Mordes an Peggy verurteilt.

Ich halte ihn für unschuldig!

Danke,,,,ja davon habe ich schon vieles aus den Medien mitbekommen,,,, Ich denke auch das dieser Mann unschuldig ist,,,,,lg

0

Sie nannten mich Es

Versuche es doch einmal mit den Kurzgeschichten von Ferdinand von Schirach. Er ist Rechtsanwalt für Strafrecht und veröffentlichte in seinen Büchern Verbrechen und Schuld Fälle aus seiner Kanzlei. Auch interessant: Der Fall Collini von ihm.

Viel Spaß beim Lesen! :-)

Der Archipel Gulag

Lucas von Kevin Brooks.. Ich glaube das ist auf wahrer Begebenheit aber ich bin mir nicht sicher. Kannst du ja mal gucken :)

Bob, der Streuner:) wunderschöne geschichte

Was möchtest Du wissen?