buch über sich selbst schreiben...

7 Antworten

Klar kannst Du das machen, ist eine gute Idee!

Es kann Dir auch helfen, Dir über Deine Ziel usw. klar zu werden. Und wenn Du das Buch in zehn Jahren wieder zur Hand nimmst, wirst Du überrascht sein, was Du damals alles geschrieben hast. ;-)

Eine Therapie im engeren Sinne ist diese Art des Schreibens aber nicht. Dazu fehlt die Aufarbeitung und Beratung durch den Therapeuten.

aber ich will das ganze damit ja eig. aufarbeiten....

aber das wird dann ja nur ein fades buch ....

ohne geroßen ihnhalt, oder ansprüche...

nciht wirklich eine wichtige message... ncihts zwischen den zeilen... nciht anspruchsvoll

0

Ich habe erst im vergangenen Jahr ein Buch veröffentlicht, das teilweise auf wahren Begebenheiten in meiner Kindheit beruhte. Ich würde dir aber dazu raten mit Tagebuchaufzeichnungen zu beginnen, dann kannst du da alles unterbringen, deine Wünsche, deine Sehnsüchte, deine Ängste usw.

Ey Kamerad,

in einem Ortsteil von Radolfzell am Bodensee wohnt ein schlimmer Finger der seine Biographie veröffentlichte!Der Titel des Buches " mach sie Dir alle Untertan ,Anleitung zum Ausnutzen der Menschheit " !Erschienen im DeBehr Verlag Radeberg Sachsen!Der Typ beschreibt sein Leben ziemlich hemmungslos in allen Facetten seines schändlichen Daseins!Arbeit war für den Burschen schon immer ein Fremdwort,und nun kann er es kaum erwarten,bis er sein Elternhaus versilbern kann,um ein jahr lang in der Karibik zu verschwinden! Also wieso solltest nicht auch Du ein Buch von Dir selbst veröffentlichen können?Ob sich allerdings die Zukunft immer so gestalten lässt wie man sich das wünscht,bleibt abzuwarten?Mit genügend Moos in der Brieftasche ist sicher vieles einfacher.Auswandern kann man jederzeit,die Frage ist nur,in welches Land?Egal wohin,überall lautet die Devise,ohne Moos nichts los!Ne Therapiesitzung ist es nicht,verarbeitet wird alles über die Zeit,aber dass Leben nochmals Revue passieren zu lassen,dass wird dadurch schon erreicht!

hoffe ne Tipp gegeben zu haben?

Guntram Hermann Stockach

Wo kann ich mein eigenes Buch schreiben?

Hey ich bin 15 Jahre alt und möchte mein eigenes Buch schreiben ich hab viel erfahrung mit Geschichten und kenne die Grundsachen nur weiß ich nicht wo ich das Buch schreiben soll ?

...zur Frage

Wie am besten anfangen ein Buch zu schreiben?

Hallo, Wie fange ich am besten an ein Buch zu schreiben?

...zur Frage

Darf ich ein Buch über ein Spiel schreiben?

Darf ich ein Buch über die The Elder scrolls Reihe schreiben und verkaufen oder brauch ich erst irgendeine Bestätigung der Entwickler? Bitte um Antwort

...zur Frage

Innerer monolog über Vergangenheit?

Hallo, ich schreibe demnächst eine deutsch KA über den inneren monolog. Wir mussten ein Buch lesen um dann für eine Figur einen inneren monolog zu schreiben. Es wird uns eine Szene vorgegeben über die wir dann schreiben müssen. Wenn es eine Szene ist die relativ spät ist muss ich etwas über den Inhalt schreiben "was bisher passiert ist". Doch dies ist ja in der Vergangenheit und mein Problem ist wie ich das in den inneren monolog einbringen kann sodass es in der Gegenwart ist

...zur Frage

ich schreibe gerade ein buch und da möchte ich wissen, in welcher zeit ich es schreiben sollte

wie schon erwähnt, bin ich gerade darüber ein buch zu schreiben, darin geht es um mein leben. es umfasst jetzt schon ein halbes jahr und es geht darin um freundschaft. die einzelnen tage beginnen jeweils so: Am ??.??.20?? ........ (ist also aufgebaut, wie ein tagebuch)

in welcher zeit wäre es besser dieses "buch" zu schreiben? gegenwart oder vergangenheit?

danke schon mal im vorraus

wissbegierig0

...zur Frage

Wo kann ich kostenlos ein Buch veröffentlichen

Hallo ich möchte gern ein Buch(kostenlos veröffentlichen) schreiben über die Erfahrungen der Pflege der Eltern bis zum Tod was man da für Bürden mit den Krankenkassen ,Krankenhaus u.s.w durch läuft und um das alles selber besser zu verarbeiten ,kann mir jemand Tipps geben???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?