Buch über Klinische Fachbereiche?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also wenn es um Innere Medizin geht, dann kann ich dir den "Herold" empfehlen. Das ist ein ultrakurzes Kompendium über alle möglichen Krankheitsbilder. Da wird quasi tabellarisch alles aufgelistet. Allerdings wirst du dort überhaupt keine Erklärungen finden.

https://www.amazon.de/Innere-Medizin-2017-Gerd-Herold/dp/3981466063

Wenn du es sehr ausführlich haben möchtest und Geld keine Rolle spielt, würde ich zu "Harrisons" raten. Damit kannst du jeden Medizinwissensfetisch befriedigen. ;-) Da hast du dann auf 3.500 Seiten die gleiche Vollständigkeit, wie im Herold, nur extrem detalliert. Für ein Medizinstudium bzw. eine Klausur in der Inneren Medizin ist das viel zu ausführlich, aber wenn man mal was bestimmtes genau wissen will, ist es perfekt. Die aktuelle Ausgabe kostet gebunden aber auch über 200 Euro. Wahrscheinlich reicht dir eine ältere Ausgabe. Ich habe den als Softcover für 50 Euro bekommen und nie bereut. Ich würde bei Ebay schauen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/harrisons-innere-medizin-18-auflage/601435215-77-6317


Ansonsten schau einfach mal, ob es  "Lehmanns Fachbuchhandlung" bei euch gibt. Da kaufen die Medizinstudis ihr ganzes Zeug, die können dich kompetent beraten und du kannst alles durchblättern.
http://www.lehmanns.de/page/store

Wenns den nicht gibt, dann lauf zur Uniklinik und frag irgendwas, das aussieht wie ein Medizinstudent, wo die ihre Bücher kaufen und geh dann dahin.

Lg

Max

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skischneehase
27.02.2017, 18:20

Danke für die ausführliche Info. Ich studier allerdings nicht Medizin, sondern Medizintechnik. Somit gibts hier auch keine Uniklinik ;)

0

ICD-10, gibt's online und in Buchform.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?