Buch über Hundeerziehung gesucht.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Hunde ABC für Hundebesitzer und solche die es werden wollen, ein alter Klassiker, der anschaulich erklärt wie der Hund denkt und die Übungen sind für jeden anwendbar ob man etwas von Hunden versteht oder nicht.

Hunde brauchen klare Grenzen Gesetze einer Freundschaft, vom Michael Grewe finde ich auch ganz aufschlussreich. Herrlich geschrieben, manchmal bin ich mir nicht sicher ob das Buch für Hundehalter oder Eltern geschrieben wurde :))

Ein kluges und tiefsinniges Buch. Erziehung hat mit Beziehung zu tun .Mit Persönlichkeit anstatt starrer Vorgaben. Mit Herz und mit Seele und mit Freude aneinander. Es geht um Bücher die Glücklich machen, diese Buch ist so eines. (Aus dem Vorwort von Dr. Dorit Federsen- Petersen, Ethnologin am Institut für Haustierkunde der Universität Kiel)

Cesar Millan

der ist echt super und gibt nur gute ratschläge mit guten und verständlichen erklärungen den gibts übrigens auch im TV, als der hundeflüsterer

viel spass mit eurem hund guter tip von mir, seht und behandelt ihn als hund und nicht als menschen, er wird es euch immer danken und ihr habt keine probleme, sondern einen tollen wegbegleiter lg. gudy

Schau einmal mit dem richtigen Suchwort bei Amazon rein, da findest du bestimmt 100derte. Da schau einmal, ob du eines findest mit einem möglichst "jungen" Erscheinungsdatum, damit du auch die Neustesten Erziehungsgrundsätze bekommst. Denn ich den letzten Jahren sind doch viele neue, gute Methoden hinzugekommen.

Zusätzlich schlage ich dir Folgendes vor: 300 Fragen zum Hundeverhalten, von Dr. Ronald Lindner, dass kostet so 10-12€ und ist auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Das sollte jeder "frische" Hundehalter als Grundwissen über Hunde haben.

mangolecker 10.08.2012, 13:35

dr. roland lindner hat noch ein weiteres buch : was hunde wirklich wollen das ist auch echt top!!!

0

Empfehlenswert ganz ohne eigene TV-Sendungen: Die Bücher von Thomas Baumann. Zur Welpenerziehung: "Was Hündchen nicht lernt", zur weiteren Erziehung "Damit wir uns verstehen" und zur Vertiefung und zu Auslastungsmodellen "Ich lauf schon mal vor".

Das buch ''Hundetraining mit Martin Rütter'' ist gut. damit hab auch ich minen hund erzogen. darin sind tipps und tricks wie man schafft das der huund z.B. nicht mehr in die leine beisst etc. Lg ;)

Was möchtest Du wissen?