Buch über Afghanistan/Irakkrieg und über den 11 September

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Suchst du so etwas ähnliches, habe ich bei bücher.de gefunden.

Martina Jansen Sabine Reichardt Diskursanalyse zur Berichterstattung über den 11. September 2001 im Hinblick auf die Darstellung des Islamismus und Terr

Von Kabul nach Bagdad. Die Aktio
Zeitschrift für Politik, Literatur, Kunst. Über Krieg, Ideologie, Krise und soziale Revolte, H.207 2003, Edition Nautilus

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Die Terroranschläge am 11. September 2001, einem Dienstag, waren vier koordinierte Flugzeugentführungen mit anschließenden Selbstmordattentaten auf wichtige zivile und militärische Gebäude in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Ereignisse dieses Tages werden auch kurz als 11. September[1] (englisch September 11 attacks, kurz Nine-Eleven, in Zahlen 9/11)[2] bezeichnet. Drei Verkehrsflugzeuge wurden von jeweils fünf, eines von vier Tätern zwischen 8:10 Uhr und etwa 9:30 Uhr Ortszeit auf Inlandsflügen entführt. Die Täter lenkten zwei davon in die Türme des World Trade Centers (WTC) in New York City und eines in das Pentagon in Arlington (Virginia). Das vierte Flugzeug, das wahrscheinlich ein Regierungsgebäude in Washington, D.C. treffen sollte, brachte der Pilot der Entführer während Kämpfen mit Passagieren bei Shanksville (Pennsylvania) zum Absturz. Die Anschläge verursachten den Tod von etwa 3.000 Menschen und gelten als terroristischer Massenmord.[3] Etwa 15.100 von etwa 17.400 Personen konnten sich aus den WTC-Gebäuden retten. Die 19 Flugzeugentführer gehörten zur islamistischen Terrororganisation al-Qaida. Die USA reagierten mit dem Krieg in Afghanistan seit 2001. Als Ziel nannten sie, al-Qaida zu zerschlagen, deren Anführer Osama bin Laden zu fassen oder zu töten und das mit ihm verbündete Regime der Taliban zu entmachten. Die USA begründeten auch den Irakkrieg 2003 unter anderem mit den Anschlägen. Bin Laden bekannte sich 2004 erstmals als deren Initiator.

Quelle: Wikipedia

Illi89 26.01.2013, 10:33

Also sowas wie Wikipedia halte ich als anlaufstelle vielleicht ganz gut um sich einen überblick zu schaffen aber mir geht es viel mehr darum was sich in Amerika nach dem ganzen abgespielt hat. Und da muss es doch sicherlich Bücher geben das ganze ist ja immerhin jetzt 12 Jahre her..

0

http://alles-schallundrauch.blogspot.ch/2012/12/seismische-aufzeichung-zeigt-es-gab.html auf dieser seite findest du alles über 9/11, irak und afganistan krieg

Illi89 26.01.2013, 10:34

Danke für die schnelle Antwort, aber das ganze klingt auch eher nach einer Verschwörungstheorie was da erzählt wird... Brauche einfach sowas wie Berichte von Bürgern in Amerika wie sie sich gefühlt haben... was sie über den Afghanistankrieg und den Irakkrieg denken und was sich verändert hat...

1

Was möchtest Du wissen?