Buch schreiben - Welche Erzähl-Form?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Egal, hauptsache das Buch ist gut 50%
3. Person 25%
Ich-Form 25%

11 Antworten

3. Person

ICH persönlich schreibe in der 3. Person, weil man dann auch Dinge schreiben kann, die nicht die Hauptperson betreffen, bzw. die Hauptperson nicht mitbekommt. Aber zum lesen ist es mir vollkommen egal. Hauptsache die Erzählform passt zum Buch. Z. B. ein Liebesbuch wäre besser in der Ich-Form, ein Thriller fände ich in der 3. Person spannender. Machs so, wie du es besser findest. Ich denke einfach, es gibt (zumindest in meinem Interessenbereich der Bücher) mehr Bücher in der 3. Person. Viel Erfolg! PS: kannst es im schlimmsten Fall ja zum Schluss wieder ändern. ;)

3. Person

Den Großteil würde ich in 3.Person schreiben, aber ab und zu bestimmte Szenen die für einen bestimmten Charakter wichtig sind wären in der Ich-Form auch cool.

Egal, hauptsache das Buch ist gut

Das kommt auf so viele Sachen an. Letztlich kannst du aber aus allem ein gutes oder ein miserables Buch machen. Ich könnte dir nur sagen, was mir lieber wäre, aber ohne irgendwelche Informationen zum Buch kann ich das nicht.

Werden Liebesromane nur in der Ich-Form des Erzählers geschrieben oder auch Er/sie/es?

Hi ich schreibe derzeit einen Drama-Roman über Geschwisterliebe. Ich schreibe jeden Namen (Da es viele Charaktere sind) aus. also in keiner Ich-Form. Wäre das Besser den Hauptprotagonist in der Ich-Form zu schreiben oder ist es egal? Irgendwie hab ich bei Fanfiktion unter Liebesromanen gesehen, dass nur Ich-Form gewählt ist :(

...zur Frage

Wie kann ich über die andere person schreiben (Buch))?

Hallo,

ich schreibe gerade ein buch und da gibt es ein Mädchen (Freundin von der Hauptperson )an denen Experimente durchgeführt werden .Das Problem ist das ich in der Ich Form geschrieben habe und gerne beschreiben würde wie ihre freundin "leidet".Die Hauptperson ist aber nicht dabei also kann ich nicht in der Ich person schreiben.

Hoffe ihr wisst was ich meine.

Danke

...zur Frage

Lest ihr lieber Geschichten in der Ich-Form oder der Erzähler-Form?

Hey,

Also, ich will schon seit langem mit einem neuen Buch anfangen und habe auch schon sehr viele Ideen, doch ich bin noch nicht zum schreiben gekommen, weil ich schon sehr lange überlege, ob ich die Story in der Ich-Form oder der Erzähler-Form schreiben soll.

Was sagt ihr? Lest ihr lieber in der Erzähler-Form oder der Ich-Form?

Danke schon mal im Voraus für eure Abstimmungen und Antworten!

Liebe Grüße! DerRoteDrache!

...zur Frage

Wäre es einfacher ein Buch in ICH-Form zu schreiben oder in normaler Form?

Hallo :)

Ich möchte ein Buch schreiben. Ich habe schon die komplette Story und habe sie auch genau vor Augen wie alles abläuft. Jedoch weiß ich nicht ob ich alles in ICH-Form schreiben soll oder normal. Was wäre denn einfacher? Das Problem ist auch dass ich nicht weiß wie ich anfangen soll, also es soll nicht mit den üblichen Worten beginnen wie:

...In einer Welt... ...Es war einmal... ...Eines Tages...

Danke LG

H

...zur Frage

Roman schreiben + verlegen lassen

Ist es schwer ein Buch mit ca. 400 - 600 seiten zu schreiben? Und hat man eine Chance dass ein Verlag das Buch animmt? ( ich bin mir den Aufwand sehr bewusst!)

...zur Frage

Lest ihr Bücher? Welche Art von Büchern? Roman, Thriller, Lebensweisheiten?

Wie lange braucht ihr bis ihr das Buch fertig gelesen habt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?