Buch oder Serie. Was ist besser bei Game of Thrones?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :)

Ich denke was nun besser ist, kann man nicht so genau sagen, aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich wohl die Bücher wählen.

Die Serie hat eine tolle Qualität, ich mag die Schauspieler und die Story ist natürlich super. Allerdings bleibt hier weniger Platz für interessante Nebenhandlungen, ausschweifende Erklärungen, Theorien, etc., sprich die Bücher sind viel komplexer und bieten mehr Raum, sowie sie die Welt noch realistischer machen.

In der zweiten Staffel ist soweit noch alles sehr ähnlich zu den Büchern, mittlerweile sind Serie und Buch aber recht unterschiedlich. Es fehlen einige Charaktere, wichtige Handlungen dieser wurden an andere Charaktere übertragen, einige Charaktere sind in den Büchern lebendig und in der Serie bereits tot.

In meinen Augen lohnt sich beides sehr - bei den Büchern muss man allerdings eine Liebe fürs Detail haben, um sie richtig genießen zu können.

LG

Je weiter du kommst, umso mehr fallen dir Unterschiede in den Büchern auf. 

Bücher sind generell immer etwas anders. Es wird nie 1:1 verfilmt. 

Ich finde die Serie beeindruckender, weil die Bilder eben unschlagbar sind. 

Da es aber so viele Personen gibt, kannst du die Bücher ruhig unterstützend nutzen. So kannst du nochmal nachlesen, wer wer ist und zu welchem Haus gehört. 

Ich sehe auch nur die Serie. Ein Freund von mir liest das Buch und sieht die Serie.
Bis zur 5.Staffel ist fast alles gleich, manche Stellen sind bei der Serie abgeändert. Ab der 6. Staffel welche im April gezeigt wird ist es nicht mehr gleich da die Serie das Buch eingeholt hat.

Also wenn du die Bücher liest bevor du bei der 5.Staffel bist spoilerst du dich selber.

Die Serie.Ich finde sie hat mehr Action.

Was möchtest Du wissen?