Buch mit Magier-Schule?

6 Antworten

Wie wär es mit "... und der Grüne See" von Heinrich Lause? Da geht es um einen Jungen, der erst später erfährt, dass seine Familie und auch er zu den Steinmagiern gehört und die Schule wechseln wird (Kolleg für Steinmagie im Beutling). Als Magiesteine gelten hier Edel- und Halbedelsteine. Die Geschichte spielt also im Teutoburger Wald, der auch von Sagengestalten und Fabelwesen bewohnt ist. Das Buch bibt es erst seit gut zwei Monaten und ist schon sehr ähnlich wie HP, aber doch irgendwie ganz anders (ohne Zauberstab und Besen). Da von insgesamt acht Ebenen die Rede ist und das Ende auch recht offen ist, wird es wohl mehrere Bände davon geben. Die Bände von Septimus Heap sind aber auch ziemlich gut.

Versuchs mal mit "Die Schule der Magier" von Henry H. Neff, wirklich sehr spannend und spielt auch in der Gegenwart. Bis jetzt gibt es 3 Bücher auf Deutsch

Du könntest mal die Königsmörder-Chronik von PATRICK ROTHFUSS lesen. Diese setzt sich zusammen aus:

  • Der Name des Windes: Die Königsmörder-Chronik, Erster Tag
  • Die Furcht des Weisen, Teil 1: Die Königsmörder-Chronik, Zweiter Tag
  • Die Furcht des Weisen, Teil 2: Die Königsmörder-Chronik, Zweiter Tag
  • Teil 4 ist in Planung; wird aber momentan nur mit The Doors of Stone angegeben; eine Übersetzung wird also noch lange auf sich warten lassen.

In der Reihe geht es nicht nur um Magie. Sie dreht sich um den Wirt Kvothe, der einst ein großer Magier war. Dieser erzählt einem Chronisten seine Lebensgeschichte. Ein großer Teil der Handlung spielt auf einer Universität, auf der Kvothe unter anderem die Magie (in den Büchern wird diese als "Sympathie" bezeichnet) studiert.

Du kannst dir die Bücher hier anschauen.

Ebenfalls eine sehr schöne Reihe ist die Dämonen-Reihe von PETER V. BRETT. Sie setzt sich zusammen aus:

  • Das Lied der Dunkelheit
  • Das Flüstern der Nacht
  • Der letzte Teil, Die Flammen der Dämmerung, soll am 11. März erscheinen.

In der Reihe spielt Magie auch eine große Rolle, allerdings handelt sie NICHT davon, dass die Hauptperson eine Schule besucht, auf der sie die Magie studiert. Wenn es dich interessiert, gib einfach mal bei Amazon Peter V. Brett ein, dann findest du es schon.

Gruß, BerchGerch

Die Königsmörderchroniken kann ich nur empfehlen. Höre sie mir gerade als Hörbuch an und finde sie genial.

0

Was möchtest Du wissen?