Buch Ideen zum Schreiben xd?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist zwar schon ein bisschen her ,aber greift den Fragesteller doch nicht so an. Die Seite ist da um Leuten zu HELFEN!! Jeder hat mal keine Ideen,aber Lust etwas aus SPASS zu schreiben. Dann brauch man manchmal nur den richtigen Denkanstoß und schnell schreibt man einen Roman. Der Fragesteller wollte hier nur einen Denkanstoß bekommen,den brauchen viele bekannte AUTOREN,die ihr Buch auch VERÖFFENTLICHEN.

Zu deiner Frage:Wozu hast du Lust? Da du Gorilla scheinbar magst,könntest du z.B. über Gorilla und andere Tiere im Urwald schreiben und darüber,wie sie durch die Abholzung des Regenwaldes ihre Heimat verlieren.

LG

Stimmt!

1

Ich sehe das genauso. Meine Buchidee für dich, @Gorilla27, wäre folgendes:

Der Protagonist (also die Hauptperson) hat ihren Geldbeutel gestohlen bekommen, samt Ausweis usw. Sie geht zur Polizei. Doch nirgendwo ist sein Name registriert. Ihm wurde quasi seine gesamte Identität gestohlen!

Viel Spaß beim Schreiben, auch wenn es schon seehehr lange her ist ;)

1

Meine Storys entstehen aus schrecklichen oder schönen Ereignissen. Ehrlich gesagt entstand mein erstes Buch aus einem Trauma! Aber die Idee muss von dir selbst kommen ansonsten ist es nicht "Deins" und so wird es sich auch anfühlen. Es ist allerdings ein unglaubliches Gefühl, wenn es "Deins" ist. Also setz dich verdammt noch mal hin und denk nach. Wenn dir nicht einfällt, dann ist Autor vielleicht nicht der richtige Job für dich! Kleiner Tipp: Versuch dich anfangs an Robin Hood ähnlichen Kurzgeschichten, das hat noch jedem geholfen ;)

Hei gorilla27, du schreibst ein Sachbuch über Gorillas mit Kochrezepten für Affen und verlegst die Handlung des von dir zu konzipierenden Romans zu den Primaten in den Baumwipfeln des afrikanischen Urwalds. … und dann hätte ich gern ein handsigniertes Exemplar der Erstausgabe, woll? Viel Erfolg! Grüße!

Eine Schreibblockkade ist immer schlecht. Lege eine Pause ein, gehe raus an die frische Luft, mache einen Spaziergang. Danach geht es dir besser und man hat neue Ideen. Es ist ja so: DU möchtest ein Buch schreiben, nicht wir.

Das ist keine Schreibblockade, sondern schlicht Einfallslosigkeit.

2

Wenn jeder Autor gefragt hätte, würde es keine Bücher mehr geben. DU willst schreiben. DU musst auch wissen worüber. Alles andere ist sinnbefreit.

Was möchtest Du wissen?