Buch gesucht, Leben ändern?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Placebo von Joe Dispenza. Wissenschaftlich und trotzdem verständlich, nachdenklich stimmend und trotzdem motivierend. Und hat deutliches Potential, das Leben eines Menschen zu ändern. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Ich empfehle dir das Buch von Dale Carnegie

Sorge dich nicht – lebe!

In diesem Buch greift Dale Carnegie eines der wichtigsten Themen unserer Zeit auf - die alltäglichen Ängste und Sorgen, die uns an der Entfaltung unserer Möglichkeiten hindern und die es uns so schwer machen, einfach glücklich zu sein und den Tag mit Selbstvertrauen und Zuversicht zu beginnen. Die Grundsätze für ein unbesorgteres Leben, die Dale Carnegie hier aufstellt, sind anregend, für jeden Menschen
nachvollziehbar und - sie lassen sich wirklich in die Praxis
umsetzen.

Diese Buch hilft Dir
- sich das Sorgen abzugewöhnen, ehe es einen zugrunde richtet

- zu einer Lebenseinstellung zu gelangen, die Frieden und Glück bringt

 - mit der Kritik anderer fertig zu werden

- geistig und körperlich auf der Höhe zu bleiben

- sich selbst zu finden

- Trübsinn in wenigen Tagen zu heilen

- an vielen Beispielen zu erkennen, was der Wille des Menschen vermag

- das Leben positiv zu verändern

Dale Carnegie - Sorge dich nicht – lebe!
 Ratgeber Taschenbuch 9.99€



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Sophiartr,

... "Die Chance zu leben...hab ich spät erkannt" Autor Alfred Zech, erschienen am 29.01.2016, im tredition Verlag Hamburg, ist ein sehr interessantes Buch. Es erzählt eine authentische Lebensgeschichte incl. Nahtoderlebnis, Beziehungsproblemen usw. mit anschließenden Tipps, sein Leben positiv zu verändern. 

Sehr aufschlussreich und beeindruckend. Geh mal auf: www.musikundgefuehl.de   da bekommst Du mehr Informationen.

LG autprom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Johannes" von Heinz Körner - das könnte ganz gut zu der Beschreibung passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Sophiartr,

das Buch von Paul Watzlawick, Anleitung zum Unglücklich sein

LG Inkonvertibel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ngdplogistik
11.09.2016, 11:31

KoiIst was wahres dran.

Die eigentliche Ursache des Leid liegt in unserer Unwilligkeit, Tatsachen als reale Tatsachen und Ideen als blosse Ideen zu sehen...und dadurch, dass wir ununterbrochen Tatsachen mit Konzepten vermischen.

Wir tendieren dazu, Ideen für Tatsachen zu halten, was Chaos in der Welt ( Anmerkung: Und in dem Persönlichen ) schafft.

1

Ich kann dir den Autor und Psychologen Dr Wayne Dyer sehr empfehlen. Ich liebe das Buch 'The power of intention'. Weiß aber nicht ob es das auch auf Deutsch gibt. Er ist ein sehr weiser Mann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht lieber morgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KruemmelElli
10.09.2016, 23:36

Das passende Buch dazu heißt auf Deutsch "Das also ist mein Leben" 

0
Kommentar von Lucielouuu
11.09.2016, 09:30

Ja oder so, ich hab es auf Englisch und Deutsch und mein Buch heißt genauso :)

0

"Wege zum glücklichen Handeln" von Epiktet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal im Internet auf Wattpad.de da sind sehr viele Bücher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bibel.

Wenn Du einiges wissen möchtest, was mich überzeugt, dass es Gott gibt,
dann kannst Du mich z.b. fragen oder auf mein Profil gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindwise von Nicholas Epley

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Sehe dir mal "Reicher als die XXXXXX" von Alex Düsseldorf Fischer an :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du orangen willst,such nicht im blaubeerfeld -john streleky

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der träumende Delphin.. ...gibt's bei Amazon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?