Buch gesucht für einen Freund der nicht gern liest!?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Bücher von Alan Dean Foster aus dem Homanx-Zyklus. Jedes Buch für sich alleine lesbar und verständlich.

Vol. 1:

 

Phylogenesis

, 1999

Band 1:  Die Außenseiter, Bastei-Lübbe, 2004, ISBN 3-404-24327-7

Vol. 2:

 

Dirge

, 2000

Band 2:  Klagelied der Sterne, Bastei-Lübbe, 2005, ISBN 3-404-24333-1

Vol. 3:

 

Diuturnity’s Dawn

, 2002

Band 3:  Das Dorn-Projekt, Bastei-Lübbe, 2005, ISBN 3-404-24340-4

Commonwealth Ära

Diese Bücher spielen alle vor dem Hintergrund des riesigen Homanx-Commonwealth, und zwar zu unterschiedlichen Zeiten. Einige Bücher sind allerdings zeitlich sogar zur gleichen Zeit anzusiedeln.

Midworld

, 1975

Die denkenden Wälder, Heyne, 1979, ISBN 3-453-30575-2
Die denkenden Wälder, Heyne, 1990, ISBN 3-453-04315-4
Die denkenden Wälder, Heyne, 1997, ISBN 3-453-12815-X
Cachalot

, 1980

Cachalot, Heyne, 1983, ISBN 3-453-30939-1
Voyage to the City of the Dead

, 1984

Reise zur Stadt der Toten, Heyne, 1986, ISBN 3-453-31306-2
Sentenced to Prism

, 1985

Prisma, Heyne, 1989, ISBN 3-453-03887-8
The Howling Stones

, 1997

Drowning World

, 2003

Quofum

, 2008

Quofum, Bastei-Lübbe, 2011, ISBN 3-404-20509-X

Geschichten mit Pip und Flinx

For Love of Mother-Not

, 1983 (inhaltlich vor

 

The Tar-Aiym Krang

)

Flinx, Heyne, 1985, ISBN 3-453-31198-1
The Tar-Aiym Krang

, 1972

Das Tar-Aiym-Krang, Heyne, 1979, ISBN 3-453-30553-1
Orphan Star

, 1977

Der Waisenstern, Heyne, 1980, ISBN 3-453-30627-9
The End of the Matter

, 1977

Der Kollapsar, Heyne, 1980, ISBN 3-453-30639-2
Flinx in Flux

, 1988

Long Tunnel, Heyne, 1990, ISBN 3-453-03924-6
Mid-Flinx

, 1995

Der grüne Tod, Bastei-Lübbe, 2008, ISBN 3-404-24367-6
Reunion

, 2001

Die Echsenwelt, Bastei-Lübbe, 2008, ISBN 3-404-24375-7
Flinx’s Folly

, 2003

Die Stimme des Nichts, Bastei-Lübbe, 2008, ISBN 3-404-24378-1
Sliding Scales

, 2004

Flucht ins Chaos, Bastei-Lübbe, 2009, ISBN 3-404-24384-6
Running from the Deity

, 2005

Sternengötter, Bastei-Lübbe, 2009, ISBN 3-404-24387-0
Bloodhype

, 1973 (inhaltlich nach

 

Running from the Deity

)

Vorposten des Commonwealth, Moewig, 1982, ISBN 3-8118-3597-1
Trouble Magnet

, 2006

Nichts als Ärger, Bastei-Lübbe, 2010, ISBN 3-404-23347-6
Patrimony

, 2007

Patrimonium, Bastei-Lübbe, 2010, ISBN 3-404-24394-3
Flinx Transcendent

, 2009

Die Spur der Tar-Aiym, Bastei-Lübbe, 2011, ISBN 3-404-20077-2

Die ersten drei bei Heyne erschienenen Romane mit Flinx als Hauptfigur (Das Tar-Aiym-KrangDer Waisenstern und Der Kollapsar) sind auch als Sammlerausgabe erschienen:

Homanx Eins, Heyne, 1985, ISBN 3-453-31199-X (3 TBs im Schuber)

Wegen der Beliebtheit der Romane um Flinx erschien sogar eine Sonderausgabe, die neben den oben genannten drei Romanen (die frühe Homanx-Trilogie) zusätzlich noch den Roman Flinx enthält:

Flinx’ Abenteuer, Heyne, 1992, ISBN 3-453-06193-4

Pip-und-Flinx-Kurzgeschichten: Snake Eyes (Schlangenaugen) erschien im Erzählungsband Who Needs Enemies?, die Geschichte Sideshow im Band Impossible Places und die Geschichte Growth im Band Exceptions To Reality.

Eissegler-Trilogie

Diese Trilogie spielt zeitlich parallel zu den Büchern The Tar-Aiym KrangOrphan Star und For Love of Mother-Not. Die Verbindungen bleiben dabei jedoch beschränkt auf ein Videogespräch von Ethan Frome Fortune mit seinem Chef Maxim Malaika in The Deluge Drivers, wobei Flinx kurz, wenngleich nicht namentlich erwähnt wird. Außerdem reist Skua September nach den Ereignissen dieser Trilogie nach Alaspin, wo er in The End of the Matter Flinx trifft.

Icerigger

, 1974

Die Eissegler von Tran-Ky-Ky, Heyne, 1978, ISBN 3-453-30497-7
Mission to Moulokin

, 1979

Die Moulokin-Mission, Heyne, 1981, ISBN 3-453-30678-3
The Deluge Drivers

, 1987

Die Fahrt der Slanderscree, Heyne, 1989, ISBN 3-453-03489-9

Die Trilogie ist zusätzlich als Sammelband erschienen:

Eissegler, Heyne, 1996, ISBN 3-453-09468-9

Quelle: Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heyimSally
02.09.2016, 13:40

Dankeschön, ich glaube ich kaufe mir selbst so eines

0

Science Fiction:  Alan Dean Foster "Das Tar-Aym-Krang"

Fantasy:   Robert E. Howard  "Almuric" ^^

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Comics vielleicht? Da gibt es einige coole Sachen, "Watchmen" oder "V wie Vendetta" zum Beispiel. Ist gar nicht so wenig lesen, wie man vielleicht zunächst vermutet.

Per Anhalter durch die Galaxis halte ich auch für einen tollen Vorschlag, mein absolutes Lieblingsbuch, einfach herrlich abgedreht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist "der Mensch" denn?
also geht's um ein Kinder-, Jugend-, oder Erwachsenen-Buch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heyimSally
14.05.2016, 10:34

nein, wir sprechen hier von herangewachsenen (20)

0

guck' mal das hier, das ist ganz witzig - vor allem, wenn man das Original (oder wenigstens den Film) kennt - und lang ist es auch nicht https://de.wikipedia.org/wiki/Herr_der_Augenringe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heyimSally
13.05.2016, 18:50

Ich glaube das werde ich mir selbst zulegen 😂😂

0

Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams.

Keine zweihundert Seiten dick und sehr komisch.

P.S. Man kann danach auch weiter lesen wenn man denn möchte, oder zum Vergleich den Film bzw. die TV Serie schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig Eragon.sehr feseelnd,spannende Kämpfe und sogar sehr emotional

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pala!!! Es hat nur 2 teile aber ich fand die ersten Seiten schon sehr fesselnd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst du ihm ein Buch schenken, wenn er nicht gern liest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heyimSally
14.05.2016, 10:33

weil ich der Ansicht bin er liest nicht gern weil er 1. noch nie ein gutes Buch gelesen hat und 2. total stigmatisiert ist von den Büchern seiner Schulzeit und 3. weil er sich jetzt doch eins wünscht

0

Illuminati von Dan Brown, Harry Potter, Herr der Ringe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDoctor13
13.05.2016, 19:13

Herr der Ringe kann dann gestrichen werden, wenn er keine Trilogie will

0

Was möchtest Du wissen?