Buch für "Sozialisten"

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

schwarzbuch markenfirmen !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
keist 12.12.2010, 12:38

kurz zum inhalt: es geht um die profitgier der großen unternehmen: shell, adidas, microsoft, ...und das diese firmen durch umweltverschmutzung, krieg, menschenrechtsverletzungen usw. millarden gewinn machen. sehr interessant, tlws. werden auch lösungswege aufgezeigt.

0

Such mal nach "Wer hat Angst vor Silvio Gesell?" von Hermann Benjes, gibt es bei Amazon oder auch booklooker.de

Es beschreibt das Wesen der Zinswirtschaft und begründet, warum es Arm und Reich geben muss.

Andere Empfehlungen wären die Bücher von Thomas Wieczorek: "Die verblödete Republik", "Einigkeit und Recht und Doofheit" und noch einige andere. Gibt es ebenfalls u.a. bei Amazon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt. etwas Medienkritisches?

Martin Kesici/Markus Grimm: "Sex, Drugs & Castingsshows".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?