Buch bei einem Verlag, aber nicht volljährig - würde es trotzdem gehen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Alter ist nicht grundsätzlich ein Ausschlusskriterium.

Tatsache ist jedoch, dass unerfahrene Schreib-Anfänger keine Chance haben, dass ihre "Werke" von einem seriösen Verlag - auf dessen Kosten - lektoriert, gedruckt und vermarktet werden.

"Bücher" von Schreib-Anfängern, da kaufen vielleicht die Verwandten und Freunde ein Exemplar und das war's dann; hohe Verkaufszahlen sind da nicht zu erwarten. Der Verlag würde auf seinen Kosten für Lektorat, Druck und Vermarktung sitzenbleiben; deshalb nehmen die solche Bücher nicht an.

Fast alle Hobby-Autoren (egal ob jung oder alt) träumen davon, dass sie einen Verlag finden, der ihr Talent erkennt und ihr Buch veröffentlicht.
Jeder Verlag jedoch, der uneigennützig Hobby-Autoren unterstützen möchte und Bücher veröffentlicht trotz schlechter Verkaufsaussichten, der wäre ziemlich schnell pleite :-(

Diese Erfahrung mussten sogar z.B. Astrid Lindgren und J.K.Rowling machen. Die haben in den ersten Jahren auch nur Absagen bekommen und erst nach vielen geschriebenen Büchern hat sich ein Verlag "erbarmt", ihre Bücher zu veröffentlichen.

Deshalb schreib weiter, wenn dir das Schreiben Spaß macht, sammle Erfahrungen und lies auch viel!
Aber den Gedanken an einen Verlag, denn solltest du erst mal ganz weit wegschieben. Alles andere würde dir nur viel Frust bringen.

Viel Spaß beim Schreiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Batid 16.03.2016, 19:14

Dankeschön :)

0

Da du noch (lange) nicht volljährig bist, bist du auch nicht vertragsberechtigt.

Sprich, du musst es mit deinen Eltern abklären, ob sie einen Vertrag für dich unterschreiben würden, sie würden dann für alles haften, Anteile zahlen usw. die Entscheidung steht bei deinen Eltern und finde einen Verlag, der deine Bücher schreibt und veröffentlicht, du bist 12 und schreibst auf Wattpad, anscheinend über Pferde? Dann werden die meisten leser jünger als du, oder in deinem Alter sein, heißt es werden keine Älteren lesen, schon mal wieder eine schlechtere Quote, aber probieren kannst du es ja mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Batid 16.03.2016, 14:39

Ok danke :)

0

Du hast keine Chance. Niemand wird das Buch einer 12jährigen verlegen.

Verlage sind gewinnorientiert handelnde Unternehmen und mit ihren unter Vertrag stehenden Autoren meist auf Jahre im Programm ausgebucht.

Jeder seriöse Literaturverlag wird mit 10.000 unangeforderten Manuskripten von Möchtegern-Autoren überschwemmt - es ist dem Lektorat unmöglich, hier eine Auswahl für neue Autoren zu treffen.

Der Weg führt über einen frei arbeitenden Lektor, der dein Werk auf Potenzial prüft, und dann über Literaturagenten.

Das gilt aber für jemand, der sich Jahrzehnte mit dem kreativen Schreiben beschäftigt und weiterentwickelt hat. Niemals reicht man einen Erstling ein.

Schreib du ruhig weiter auf Wattpad, da gehörst du hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hallosammy 16.03.2016, 19:08

Das stimmt nicht, eine Freundin hat auch ein Buch geschrieben und der Pressel Buch Verlag hat es auch gedruckt. Und sie war 10

0

Müssen Deine Eltern für Dich machen, z.B. Vertrag unterschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Batid 16.03.2016, 14:21

Ok Dankeschön :)

0

Theoretisch könnte das gehen, wenn du das mit deinen Eltern machst. Die Frage ist nur, ob dein Buch dann von einem Verläg überhaupt genommen wird.
Ich bin auch erst 13 und mein erstes Wattpad Buch hab ich auch mit 12 geschrieben, aber, auch wenn es laut mehreren Lesern gut ist, will ich es nicht verlegen lassen, weil ich weiß, dass das wahrscheinlich nicht klappt ;)
Deshalb glaube ich, dass es bei dir eher nicht klappt, aber rechtlich gesehen ginge das.
Darf ich fragen wie du auf Wattpad heißt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Batid 16.03.2016, 21:45

Danke :) ich heiße Leka2004 auf Wattpad. Wie heißt du auf Wattpad wenn ich fragen darf?

0
finjalen 18.03.2016, 19:48

sa_rah2003

0

Sprich mit deinen eltern.

Ich will dir ja nix zerstören, aber deine leser sind wahrscheinlich genauso alt wie du und diese fraktion auf wattpad neigt zu 99% dazu, zu übertreiben und sich einzuschleimen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Batid 16.03.2016, 14:31

Ok trotzdem Dankeschön :)

0

Besprich das mit deinen Eltern und lass einen Termin beim Verlag machen, denke die werden euch dann aufklären darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Batid 16.03.2016, 14:21

Ok werde ich machen. Danke :)

0
KommandoBluem 16.03.2016, 14:23

du bekommst keinen termin bei einem verlag dafür

1
Rubezahl2000 16.03.2016, 18:40

Verlage machen SOLCHE Termine NICHT!

1

Da hat mal eine 15-jährige einen Reisebericht über die Reitferien in Island geschrieben, dieser Artikel ging durch die ganze Welt und galt u.a. als einer der Initialzündungen für den Islandtourismus.

Geht alles, soweit die Eltern den Vertragskram machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag mal,wie die Geschichte heißt. Dann möchte ich sie mal lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Batid 16.03.2016, 15:36

Black Night-Der Hengst,der mein Leben schrieb

0
sukueh 16.03.2016, 20:13
@TorDerSchatten

Wenn der Titel tatsächlich so heisst, dann wird's echt schwer mit der Verlagssuche ;)

0
Spiky2008 16.03.2016, 20:14

Ich bin leider noch nicht zum durchlesen gekommen. Mal sehen,was sich ergibt:)

0

Was möchtest Du wissen?