Buch - Christentum?

4 Antworten

„Die Suche der Menschheit nach Gott“ von den Zeugen Jehovas.

Inhalt:

Verzeichnis einiger größerer Werke, die zu Rate gezogen wurden - S. 2-3

Kap. 1 - Warum an anderen Religionen interessiert sein? - S. 4-18

Kap. 2 - Die Religion — Wie nahm sie ihren Anfang? - S. 19-40

Kap. 3 - Gemeinsamkeiten in der Mythologie - S. 41-68

Kap. 4 - Die Suche nach dem Unbekannten durch Magie und Spiritismus - S. 69-94

Kap. 5 - Hinduismus — Die Suche nach Befreiung - S. 95-128

Kap. 6 - Der Buddhismus — Die Suche nach Erleuchtung ohne Gott - S. 129-160

Kap. 7 - Taoismus und Konfuzianismus — Die Suche nach dem Weg des Himmels - S. 161-186

Kap. 8 - Der Schintoismus — Japans Suche nach Gott - S. 187-204

Kap. 9 - Das Judentum — Die Suche nach Gott mit Hilfe der Bibel und der Tradition - S. 205-234

Kap. 10 - Das Christentum — War Jesus der Weg zu Gott? - S. 235-260

Kap. 11 - Abtrünnigkeit — Der Weg zu Gott blockiert - S. 261-283

Kap. 12 - Der Islam — Der Weg zu Gott durch Unterwerfung - S. 284-305

Kap. 13 - Die Reformation — Die Suche nach Gott auf neuen Wegen - S. 306-328

Kap. 14 - Der neuzeitliche Unglaube — Sollte die Suche weitergehen? - S. 329-343

Kap. 15 - Eine Rückkehr zu dem wahren Gott - S. 344-365

Kap. 16 - Der wahre Gott und deine Zukunft - S. 366-379

Stichwortverzeichnis - S. 380-383

Bildnachweis - S. 383-384

"Die Suche der Menschheit nach Gott". Da wird zwar auf Religionen allgemein eingegangen aber das Buch hat eindeutig den Zweck, für die Zeugen Jehovas zu werben.

Warum willst du nicht direkt bei den Zeugen Jehovas nachfragen? 

Da bekommst du bestimmt am ehesten eine sinnvolle Antwort. Es gibt viel Literatur über Zeugen Jehovas von Aussteigern und Gegnern. Da fehlt die Objektivität, ist ja klar. Er ist immer gut, sich selbst ein Urteil zu bilden und nicht einfach die Meinung und die vorurteile anderer zu übernehmen.

Was möchtest Du wissen?