Bubble tea aus mc donals

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja bei McDonald's wird im Gegensatz zu anderen Bubble Tea Ketten kein echter Tee benutzt. Das unterscheidet den Bubble Tea von McDonald's stark vom gewöhnlichen Bubble Tea. Es wird nämlich synthetisch hergestellter Teesirup aus dem Labor benutzt, der mit Leitungswasser vermischt wird. Ob das eine toxische Wirkung auf den menschlichen Körper hat weiß ich nicht, aber gesund ist das definitiv nicht. Ich hab 2 Jahre lang dort gearbeitet. Allein das Mitarbeitervideo, wie man den Tee verkaufen soll war unter aller Sau. Man darf z.B. die Gäste nicht sehen lassen dass man Teesirup und Leitungswasser benutzt. Für mich ist das schon Lüge und Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich - was ist heutzutage noch 100% gesund und unschädlich. Solange du Bubble Tea nicht jeden Tag drinkst, solltest du dir keine allzu großen Gedanken machen. Ob Mc Donalds den jetzt anders herstellt oder nicht: Ungesund ist das Zeug so oder so. Außerdem ist eine Menge Zucker drin. Also: Einfach nicht übertreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß nicht ob das auch für den bubble tea von mcdonalds gilt aber lass die finger von dem zeug . es schmeckt absolut scheußlich (meine meinung (; ) und es ist total ungesund .. ausserdem würde ich es nicht riskieren bei megges kann man sich eig. bei keinem produkt 100%tig sicher sein was genau es ist . bis dann und nen guten durst (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bubble tea ist einfach eine ungesunde kalorienbombe, man sollte davon generell abstand nehmen. dort ist ja auch nicht wirklich was natürliches drin, es werden vorwiegend synthetische aromen und farbstoffe benutzt, das allein ist schon gift genug für den körper.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esko16
26.08.2012, 13:20

Das kommt sehr darauf an wo man sie kauft. Es kommt wirklich auf die Mischung an. Die einen benutzen massig Zucker, andere weniger. Fakt ist: Grüner/Schwarzer Tee ist irre gesund, genausowie die Tapioca, die viel Eisen und Vitamin C enthalten. Ein Bubble Tea ohne Zucker wäre z.b. irre gesund. Allerdings sollte man von McD Bubble Tea Abstand nehmen. Die haben weder echtem Tee (Synthetischer Teesirup ausm Labor) noch die gesunden Tapioca. Vielleicht mal nach einem Bubble Tea ohne bzw. mit weniger Zucker fragen? ^^

0

mc donalds kann es sich gar nicht leisten bubble tea mit giftstoffen anzubieten. Das gäbe gleich negativ Presse. Du kannst Dir ziemlich sicher sein, dass der bubble tea dort in ordnung ist.

Aber ungesund ist diese Zuckerbombe dennoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wei meinst du das mit den 'belasten' ?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?